Shoppingliste März 2017 Hauls

Hallo Beauties,

der April ist schon ein paar Tage alt. Trotzdem möchte ich euch heute noch die Shopping Ausbeute aus dem Monat März zeigen.

Ich glaube Beautymäßig habe ich mich im März etwas zurückgehalten. Kerzenmäßig aber mal überhaupt nicht. Hier bin ich dezent eskaliert. Dies lag aber auch daran, dass meine liebe Freundin Krissy aus Mannheim zu Besuch war und wir bei Duft & Raum in Düren war. Aber dazu gleich unten mehr.

Starten wir, wie jeden Monat, mit der Ausbeute aus dem dm Drogeriemarkt.

Habt ihr nicht auch schon die neuen Aktivkohle-Masken und Nosestripes von Balea tausend mal auf Instagram gesehen? Ich schon und wahrscheinlich musste ich deswegen diese auch haben. Aber von Masken kann man doch nie genug haben, oder wie seht ihr das?

Von Lavera habe ich eine Illuminating Eye Cream gekauft, die ich auch schon getestet habe. Die Creme enthält ordentlich Schimmer und lässt die Augenpartie sehr strahlen. Man muss nur darauf achten, dass man nicht zu viel Creme aufträgt. Ansonsten ist die Creme echt top und lässt mich frischer und wacher aussehen. Ich glaube, dass ich mir jetzt schon mal ein BackUp davon holen muss.

Ich weiß nicht ob ihr es mitbekommen habt. Nach meinem Wellness Urlaub und einer teuren Gesichtsbehandlung in dem Hotel, bin ich mit einem Ausschlag und sogar einem angeschwollenen Gesicht nach Hause gekommen. Ich sah so schrecklich aus und wollte einfach nur, dass sich meine Haut sehr schnell wieder beruhigt. Nachdem der Ausschlag weg war, war meine Haut extrem trocken und hat sich gepellt. Mit der Weleda Coldcream, die sehr reichhaltig ist, habe ich die sehr trockenen Stellen im Gesicht schnell wieder in den Ursprungszustand bekommen. Wenn ihr also sehr trockene Stellen habt, dann probiert diese Creme aus. Daumen hoch dafür!

Von L’Oreal habe ich mein All-Time-Favorite Anti-Schuppen Shampoo gekauft. Ich kaufe das Shampoo immer wieder nach. Zusätzlich habe ich das Öl Magique Low Shampoo gekauft. Mich reizt es total das Shampoo auszuprobieren, da es nicht schäumen soll. Mal sehen ob ich damit klarkommen werde.

Balea Nosestripes mit Aktivkohle 1,75 €

Balea Tuchmaske mit Aktivkohle-Vlies 1,25 €

Lavera Illuminating Eye Cream 9,95 €

Weleda Coldcream 6,45 €

L’Oreal ELVITAL Anti-Schuppen Shampoo 2,45 €

L’Oreal Öl Magique Low Shampoo 5,95 €

Es geht einfach nicht, dass ich an der NYX Theke vorbeilaufe und nichts kaufe. Es funktioniert einfach nicht. Diese Theke ist zu verlockend. Gekauft habe ich diesmal eine Foundation, weil ich ja so wenige Foundations besitze. Ne ist klar. Aber eine gute Foundation kann man immer gebrauchen. Das ist das A und O für eine perfekte Basis. Oder wie seht ihr das?

Dann habe ich schon lange nach einem Lip Primer bzw. einer Lip Base gesucht und bin in der NYX Theke endlich fündig geworden. Ich bin gespannt was das Teilchen kann, getestet habe ich es noch nicht. Zusätzlich habe ich in der NYX Theke die Full Throttle Lipsticks entdeckt. Man entdeckt in der Theke echt jedes Mal etwas Neues. Die Farben Locked und Con Artist durften mit.

Und seit wann hat NYX Pinsel? Die habe ich auch noch nie gesehen, also direkt mal zugeschlagen. Pinsel braucht man immer.

Neben den Sachen von NYX habe ich auch noch zwei Produkte von Essence gekauft. Das Blush sowie der Highlighter kommen zu meinen unbenutzten Schätzen. Viel zu schön zum Benutzen.

Einen Concealer von Manhattan und von Trend It Up habe ich glaube ich auch noch nie getestet. Entschieden habe ich mich für den Wake Up Concealer in der Farbe Naturelle von Manhattan und den Camou Concealer in der Farbe 010 von Trend It Up. Ich bin gespannt was die beiden können.

Das letzte Produkt aus dem dm ist die Upper + Lower Lash Line Skinny Mascara von P2. Diese Mascara benutze ich aktuell jeden Tag, weil sie sich perfekt für die kleinen Wimpern am unteren Wimpernkranz eignet. Das Bürstchen ist ganz klein und schmal, gibt aber trotzdem die perfekte Menge an Farbe ab. Da die Mascara so skinny ist, patze ich damit auch nicht und muss morgens weniger Mascaraflecken entfernen. Diese Mascara liebe ich jetzt schon und kann sie euch echt empfehlen.

NYX Stay Matte But Not Flat Liquid Foundation in Ivory 6,85 €

NYX Lip Primer in Nude 6,85 €

NYX Full Throttle Lipstick in Locked 6,85 €

NYX Full Throttle Lipstick in Con Artist 6,85 €

NYX Contour Pinsel 12,85 €

NYX Eye-Blending Pinsel 9,85 €

Essence Blush in Kiss From A Rose aus der Blossom Dreams LE 3,25 €

Essence Prismatic Rainbow Glow Highlighter in Be A Unicorn 3,45 €

Manhattan Wake Up Concealer in Naturelle 2,95 €

Trend It Up Camou Concealer in 010 3,25 €

P2 Upper + Lower Lash Line Skinny Mascara 2,45 €

Bei dm habe ich insgesamt 93,25 € ausgegeben. Unter 100 € ist immer gut 🙂

Wie schon oben erwähnt, waren wir im Wellness Urlaub in Polen. Wellness Urlaub ist in Polen immer sehr günstig und total entspannend. Wir waren in einem Hotel in dem wir schon vor ein paar Jahren war. Das Hotel nennt sich Leda Spa und ist in Kolberg, direkt an der Ostsee. Das Hotel ist günstig, sauber, hat tolles Personal und einen großen Wellness- und Spabereich. Das Essen ist dort auch super lecker. Wir können dieses Hotel absolut empfehlen.

Immer wenn wir in Polen sind müssen wir natürlich auch durch ein paar Drogerien schlendern (zu Recherchezwecken natürlich). Dort habe ich im Rossmann und in der Drogerie Hebe eingekauft. Die Preise, die ich euch hier nenne sind mit einem Umrechnungskurz 1 € = 4,2 Zloty. Der Kurs variiert ständig und deswegen können natürlich auch die Preise abweichen.

Die meisten Produkte, die ich in den Drogerien gekauft habe, sind pflegende Produkte. Nur 3 Produkte aus dem dekorativen Bereich habe ich mitgenommen.

Gekauft habe ich zwei Produkte der Marke SKIN in the city. Diese Marke war mir bisher vollkommen unbekannt. Mich haben einfach die Verpackung und der Preis angesprochen. Nur aus diesem Grund habe ich ein Cleasing Water und ein Face Cream-Gel gekauft.

Von L’Oreal habe ich ein Mizellenwasser gekauft, das es mittlerweile auch im Rossmann gibt. Ich war der festen Überzeugung, dass es dieses Mizellenwasser noch nicht in Deutschland gibt. Nun gut … jetzt habe ich es schon mal und es kann mir hier niemand wegkaufen 😉

Von der Marke Bielenda habe ich mir ein Anti-Age Serum gekauft. Anti-Age und Serum ist immer gut. Aktuell benutze ich immer unter meiner Tagescreme ein Serum oder ein Konzentrat. Meine Haut fühlt sich dadurch viel besser an und wirkt am Abend nicht so ausgelaugt.

Multi Masking ist ja in aller Munde. Von AA gibt es sogar eine Multi Masking Maske in einem Sachet. Muss ich natürlich testen.

Eye-Pads, die die Augen strahlen lassen sollen? Her damit 🙂 Prestige Solutions Hyaluronic Eye-Pads nennen sich die Pads, die ich bald mal testen werde.

Von der Marke Cettua habe ich mir letztes Jahr Gesichtsmasken aus Polen mitgebracht. Diese habe ich bereits getestet und bin sehr begeistert davon. Aus diesem Grund habe ich mir auch eine Fuß Maske gekauft. Ich bin gespannt was die kann. Verwenden werde ich diese aber erst im Sommer, wenn man wieder offene Schuhe trägt.

Lippenbalsam in Green Apple Twist, Peach Mango und Zuckerwatte musste ich auch haben. Ich hab zig Lippenbalsams, die ich aber auch sehr regelmäßig verwende.

Das Garnier Deo Neo, mit dem besonderen Zerstäuber, habe ich mir auch schon letztes Jahr in Polen gekauft, habe es schon sehr oft getestet und für gut befunden. Hier habe ich das Deo noch nie gesehen, deswegen habe ich mir in Polen noch eine Flasche nachgekauft.

Von Colgate-Palmolive habe ich mir einen Deo Stick gekauft, voll unspektakulär, gell?

SKIN in the city. Micellar Cleansing Water 1,90 €

SKIN in the city. Mattifying Face Cream-Gel 2,14 €

L’Oreal Mizellenwasser 5,00 €

Bielenda Anti-Age Serum 6,43 €

AA Multi Maska Lifting Maske 1,89 €

2 x Prestige Solutions Hyaluronic Eye-Pads zu je 1,78 €

Cettua Exfoliating Foot Mask 5,47 €

Body Club Lip Balm Green Apple Twist 3,16 €

Perfecta Lip Balm Softlips Peach Mango 3,57 €

Bielenda Lippenbalsam Zuckerwatte 2,02 €

Garnier Deo Neo Fresh Blossom 2,35 €

Colgate-Palmolive Lady Speed Stick Orchard Blossom 2,21 €

Wie schon erwähnt habe ich nicht viele dekorative Produkte gekauft. Ein Highlighter von Makeup Revolution und HEAN (die Marke kenne ich gar nicht) mussten mit. Ich liebe Highlighter und kann davon einfach nicht genug haben.

Das letzte dekorative Produkt aus der Drogerie ist von Revlon ein Ultra HD Matte Lipcolor Lipstick. Leider steht auf der Verpackung keine Farbe oder Farbnummer. Sehr kurios. Matte Lippenprodukte liebe ich auch und deswegen wollte ich das Produkt mal testen.

Makeup Revolution Vivid Baked Highlighter in Peach Lights 4,16 €

HEAN Highlighter Powder in Luxury Nude 3,57 €

Revlon Ultra HD Matte Lipcolor 13,40 €

In den polnischen Drogeriemärkten habe ich 59,05 € ausgegeben. Ich würde sagen, dass das auch ein Schnapper war.

Natürlich darf in Polen ein Besuch bei Inglot nicht fehlen. Ganz klar!

20 neue Lidschatten habe ich gefunden … somit habe ich nun, ich glaube, 160 Inglot Lidschatten. Upsi … aber die sind halt toll und ich kann sie jedem empfehlen.

Von den HD Lip Tint Matte sind auch neue Farben bei mir eingezogen. Die HD Lip Tint Matte sind wirklich matt, trocknen schnell an und die Haltbarkeit ist top. Zusätzlich mag ich an den Lippenstiften, dass sie sich gleichmäßig abtragen. Ich muss davon alle Farben haben … ALLE!

Und das letzte Produkt von Inglot ist ein matter Lippenstift. That’s it 🙂

20 Lidschatten in 08, 09, 11, 26, 30, 31, 296, 327, 328, 341, 344, 357, 358, 363, 378, 397, 430, 450, 463, 493 zu je 3,57 €

3 HD Lip Tint Matte in 32, 33, 35 zu je 10,71 €

Lippenstift Matte in 444 8,10 €

111,63 € habe ich bei Inglot ausgegeben.

Kommen wir zu der Kerzen Ausbeute. Grob geschätzt würde ich sagen, dass ich für meine Kerzen doppelt so viel Geld ausgegeben habe wie für das Beauty Zeug. Langsam verschieben sich meine Prioritäten beim Shoppen.

Bei der Parfümerie Pieper habe ich die Yankee Candle Driftwood und Garden by the Sea gekauft. Die beiden Kerzen sind aus der Costal Living Kollektion von Yankee Candle.

Driftwood ist für mich kein typischer Duft für den Frühling oder Sommer. Er riecht sehr holzig und erinnert mich an Tannengeruch und Weihnachten. Die Duftaromen sind Meersalz, Wasserlilie, Eukalyptus, Treibholz, frisches Zedernholz und Tonkabohne. Zedernholz ist ein Kieferngewächs und das weckt wahrscheinlich in mir die weihnachtliche Erinnerung. Das Label gefällt mir richtig gut, da es mich an ein Strandhaus erinnert, passt aber meiner Meinung nach nicht zum Duft.

Garden by the Sea ist ein Duft, den ich eigentlich nie gekauft hätte, wenn ich nicht an ihm gerochen hätte. Es ist ein floraler Duft mit den Duftaromen Pfingstrosen-Blütenblätter, Veilchenblätter, Freesie, Lotusblume, Maiglöckchen, Strand-Grasnelke, sinnlicher Moschus und weißer Amber. Ich finde, dass Garden by the Sea aber gar nicht so blumig riecht. Er riecht süßlich blumig und gefällt mir deswegen wahrscheinlich so gut.

Yankee Candle Driftwood 623 g 29,90 €

Yankee Candle Garden by the Sea 29,90 €

Bei der Parfümerie Pieper habe ich für die beiden Kerzen 59,80 € ausgegeben.

Ich muss natürlich jeden Monat bei Candle Dream bestellen. Als es dann die Aktion mit den 20% Rabatt auf Yankee Candles gab, musste ich natürlich sofort bestellen.

Bestellt habe ich einen der geilsten Düfte von Yankee Candle: Summer Scoop. Wenn ihr das Eis EdvonSchleck kennt, der Duft in euch Erinnerungen weckt und ihr auf süße Düfte steht, dann braucht ihr diese Kerze. Absolut empfehlenswert! Die Duftaromen oder Duftsubstanzen laut Candle Dream sind Eiscreme, Erdbeere, Heidelbeere, Johannisbeere und Sahne. Ein Traum dieser Duft.

Von Yankee Candle habe ich dann noch ein paar Tarts gekauft, um die Düfte zu testen. Entschieden habe ich mich für My Serenity, der nicht mein Lieblingsduft wird. Gut, dass ich den Duft nur als Tart gekauft habe. Eventuell wird der Duft warm anders riechen, mal abwarten. Angezündet habe ich ihn noch nicht. Die Duftaromen sind Birne, goldene Ananas, Mandarine, Hibikus, Roter Frangipani und weißer Moschus.

Weiter geht es mit Moonlight, der die Duftaromen Bergamotte, Bambus, Feigenholz, Holz und Patschuli enthält. Auch das wird kein Favorit von mir, obwohl mir das Label so gut gefällt.

Da ist Fireside Treats schon eher mein Duft und den werde ich als große Kerze benötigen. Ein süßer Duft der nach Marshmallow und Zucker riecht. Yammi, ich liebe Food Düfte 🙂

Und das letzte Tart von Yankee Candle ist Kilimanjaro Stars. Dieser Duft ist sehr männlich und angenehm. Bergluft, Minze und Patschuli sind die Duftaromen bzw. Duftsubstanzen. Den Duft muss ich abends bei einem schönen Action-Film anzünden.

Natürlich war das noch nicht alles was ich bei Candle Dream geshoppt habe. Goose Creek ist mittlerweile eine Marke, die ich total liebe. Ich habe zwar noch nicht viele Kerzen von Goose Creek, aber die, die ich habe sind mega gut was die Qualität betrifft. Alle großen Goose Creek Kerzen haben zwei Dochte und poolen deswegen super schnell. Die Düfte sind auch super intensiv, sodass man sie sehr gut wahrnehmen kann.

So ein schönes Label, dazu noch eine wunderschöne Wachsfarbe und die Empfehlung von Indra (Beautyrella) haben mich dazu gebracht Bergamot Mist von Goose Creek zu kaufen. Auch dieser Duft ist sehr männlich und dazu noch total frisch. Die Duftaromen und Duftsubstanzen sind Bergamotte, Eichenmoos, Grapefruit, Pelargonie, Wildleder, Zedernholz und Zitronenschalen. Bisher habe ich die Kerze noch nicht angezündet. Es fehlte einfach der richtige Moment dafür …

Von Goose Creek gibt es große Wachswürfel mit 59 g Inhalt. Ich finde diese Würfel perfekt zum Teilen. Meine Freundin Krissy und ich haben jetzt auch ausgemacht, dass wir keine gleichen Goose Creek Wachswürfel  kaufen, sondern diese immer schwesterlich teilen. Bei so vielen Kerzen, die wir beide haben, würden wir so eine große Packung eh nie aufbrauchen. Und durch das Teilen kann man ganz viele tolle Düfte ausprobieren. Die geteilten Goose Creek Wachswürfel, die ich von Krissy bekommen habe, habe ich einfach in kleine verschließbare Tütchen, die es im dm zu kaufen gibt, gelegt und beschriftet. So sind die Teilchen sicher verpackt und ich weiß was drin ist. Aber kommen wir zu den Wachswürfel, die ich von Goose Creek gekauft habe.

White Coral wollte ich unbedingt als große Kerze haben, weil ich weißes Kerzenwachs liebe und das Label so hübsch ist. Leider gab es zu der Zeit, als ich bestellt habe, diesen Duft nicht als große Kerze. Deswegen habe ich den Duft als Wachswürfel gekauft. Freesie, heller Moschus, Jasmin, Orange, Orangenblüten, Pfirsich, Rosen, Sandelholz und schwarze Johannisbeere machen den Duft super frisch und angenehm. Ich bin gespannt wie er sich warm entwicklen will. Kalt ist er schon mal toll und wird mit Sicherheit auch noch als Kerze gekauft.

Ich liebe einfach frische Düfte, deswegen habe ich mich auch blind für Summer Sherbet von Goose Creek entschieden und wurde nicht enttäuscht. Die Düfte aus Himbeeren, Limette, Orange, Pfirsich und Zitrone konnten nur eine tolle Mischung ergeben. Es handelt sich hierbei um einen fruchtig süßen Duft, der ein bisschen an Eis erinnert. Love it!

Yankee Candle Summer Scoop 623 g 29,90 €

Yankee Candle My Serenity Tart 2,19 €

Yankee Candle Moonlight Tart 2,19 €

Yankee Candle Fireside Treats Tart 2,19 €

Yankee Candle Kilimanjaro Stars Tart 2,19 €

Goose Creek Bergamot Mist 680 g 26,90 €

Goose Creek White Coral Wachswürfel 5,90 €

Goose Creek Summer Sherbet Wachswürfel 5,90 €

Abzüglich des Rabattes bin ich auf einen Rechnungsbetrag in Höhe von 69,63 € gekommen.

Eine gute Wahl für eine Kerzen-Shopping-Tour ist ein Besuch im TKMaxx. Dort findet man, wenn man Glück hat, eine tolle Auswahl.

Gefunden habe ich dort von Yankee Candle den Duft Black Plum Blossom. Was für ein genialer Duft. Black Plum Blossom riecht frisch, leicht blumig und süßlich. Perfekt! Der Duft erinnert mich auch an irgendeine Süßigkeit. Ich komme aber einfach nicht drauf an welche.

Und von Yankee Candle habe ich noch Lemongrass & Ginger gekauft. Dieser Duft ist der perfekte Frischeduft im Sommer. Zitrone, Ingwer, Zitronengras und Amber (Bernstein) sind die Duftaromen. Wer zitronige Düfte mag, der wird Lemongrass & Ginger lieben. Glaubt es mir.

Einen Duft von Calvin Klein hat mein Freund ausgesucht. Der Duft nennt sich Birch und Birch bedeutet Birke. Noch ein holziger Duft der mich etwas an die kalte Jahreszeit erinnert. Besonders gut gefällt mir an diesem Duft die Verpackung und das Glas. Angezündet habe ich den Duft, wie man sehen kann, auch noch nicht.

Yankee Candle Black Plum Blossom 623 g 17,99 €

Yankee Candle Lemongrass & Ginger 623 g 17,99 €

Calvin Klein Birch 12,99 €

48,97 € ….. Ui Ui Ui … Ich glaube wir nähern uns dem doppelten Betrag.

Kommen wir zu meiner Highlight Ausbeute. Meine liebe Freundin Krissy von Krissys-Beauty-Box (*hier*) war das letzte März Wochenende zu Besuch in Dortmund. Wir zwei Kerzen-Junkies mussten natürlich zu Duft & Raum nach Düren fahren. Der Laden ist ca. 130 km von Dortmund entfernt. Es hat sich aber absolut gelohnt dort hinzufahren. Jeder, der aus dem Umkreis kommt und Kerzen liebt, der muss da hin!!! Kerzen-Overload! Wir sind in den Laden eingetreten und waren absolut überfordert. Dort gibt es so viele Kerzen von Yankee Candle, Goose Creek, Kringle Candle, Village Candle, Bath & Body Works und Root Candle. Es gibt dort aber nicht nur die Düfte aus dem Standardsortiment. NEIN, dort gibt es auch limitierte Düfte und auch USA Düfte! Ich sag’s euch … wir waren vollkommen überfordert und waren ca. 3 Stunden in dem Laden. Wir haben uns gefühlt durch jede Kerze geschnüffelt und haben im Endeffekt auch richtig zugeschlagen.

Ihr könnt übrigens auch Online bei Duft & Raum bestellen. *Hier* gelangt ihr zum Store. Wer aber kann, dem würde ich auf jeden Fall empfehlen persönlich vorbeizufahren, weil es ein Traum ist sich dort durch alle Kerzen zu riechen. Zusätzlich war der Verkäufer (Frank, lieben Gruß an dich) super nett, hat uns geholfen wenn wir an eine Kerze nicht drangekommen sind und er hat uns auch optimal beraten. Kommen wir aber nun zu der Ausbeute ….

Yankee Candle Spirit of America … mein wertvollster Duft, der wohl nie angezündet wird. Zum Einen ist das Label wunderschön, das Wachs ist weiß, die Kerze riecht dazu auch noch ganz gut und sie ist eine der teuersten Kerzen die ich besitze. Es ist aber kein Duft, den ich mir so kaufen würde, weil er sehr seifig riecht. Trotzdem freue ich mich, dass ich diese Kerze nun im meiner Sammlung habe.

White Chocolate Apple von Yankee Candle ist auch ein Duft der mich nicht 100%ig überzeugen konnte. Ich liebe weiße Schokolade und Äpfel, aber die Kombination aus beiden in diesem Duft ist angenehm aber nicht „Bäm“. Der Duft riecht mir etwas zu sehr nach Klostein. Trotzdem sind das Label und das Wachs sehr hübsch. Das wird, genauso wie Spirit of America, einfach eine Kerze sein, die hübsch aussieht aber nicht angezündet wird.

OMG … Yankee Candle Chocolate Layer Cake … die Perfektion in einer Kerze. Diese Kerze riecht so intensiv und gut nach Schokolade und Kakao, dass man sie am liebsten essen würde. Sobald man die Kerze öffnet kommt einem schon der mega intensive schokoladige Duft entgegen. Hammer … ich sag’s euch. Danke an Frank von Duft & Raum für diesen Tipp. Ich hätte wahrscheinlich selbst nicht an ihr gerochen, weil mir das Wachs nicht gefällt. Aber umso glücklicher bin ich, dass ich sie nun besitze. Damit ich die Kerze nicht abfackel, habe ich mir 2 Tarts von Chocolate Layer Cake mitgenommen. Die Tarts dürfen brennen und darauf freue ich mich total.

Bei Duft & Raum habe ich meine erste Village Candle gekauft. Diese Kerze habe ich auch nur wegen der Wachsfarbe und dem wunderschönen Label gekauft. Erfreulicherweise gefällt mir auch noch der Duft, denn er riecht nach Kokosnuss und Ananas. Das ist der perfekt Duft für sommerliche Tage.

Wie schon oben erwähnt habe ich eine große Liebe für Goose Creek Kerzen entwickelt. Entschieden habe ich mich als erstes für einen sehr kuchigen Duft: Cookie Dough Bites. Genauso wie Yankee Candle Chocolate Layer Cake möchte man am liebsten reinbeißen. Die Kerze riecht nach Kuchen, Cookies, Vanille und Zucker. Ein Traum, wer auf sehr süße Düfte steht. Ich liebe diesen Duft und Krissy hat ihn auch gekauft. Absolut empfehlenswert! Leider hat meine Kerze einen Produktionsfehler. Sie ist schief 🙁 Ich hoffe, dass sie aber normal abbrennen wird.

Die zweite Kerze von Goose Creek ist Watermelon Patch. Ich wollte unbedingt eine Kerze haben, die nach Wassermelone riecht. Ich liebe Wassermelone und deswegen war es Pflicht, dass ich diese Kerze kaufe. Die Duftaromen und Duftsubstanzen sind Grünes Gras, Wasserblumen und Wassermelone. Neben dem süßen Duft nach Wassermelone ist das Wachs auch noch pink. Hallooooo PINK!!!

Weiter geht es mit den Kerzen von Bath & Body Works. Ich habe schon zwei/drei Bath & Body Works Kerzen und muss sagen, dass sie einfach ein Traum sind. Die Label und Gläser sind schön, die Düfte klasse und mega intensiv. Leider kommt man hier ja sehr schwierig an Bath & Body Works Produkte dran. Mittlerweile gibt es die Düfte bei Duft & Raum und auch bei Candle Dream. 411 g Kerze für 27,95 € finde ich aber sehr teuer, deswegen habe ich nur zwei Schätzchen mitgenommen.

Snowflakes & Citrus ist scheinbar ein Weihnachtsduft, denn auf dem Deckel ist ein Weihnachtsbaum zu finden. Der Duft ist aber überhaupt nicht weihnachtlich, sondern frisch, zitronig und süßlich. Der perfekte Duft eigentlich für den Sommer und nicht für die Weihnachtszeit.

Die zweite Kerze von Bath & Body Works ist Champagne Toast. Auch dieses Glas ist wunderschön und einfach toll zum Anschauen. Champagne Toast ist auch ein zitroniger Duft, der aber intensiver nach Zitrone riecht als Snowflakes & Citrus. I love it!

Kommen wir zu den Tarts, Autodüften usw. Da wir besonders viel bei Duft & Raum gekauft haben, durften wir uns für 10% des Warenwertes Produkte aus dem Sale aussuchen. Entschieden habe ich mich für einige Tarts, deswegen steht dahinter 0,00 €. Margarita Time war ein limitierter Duft aus dem Jahre 2014. Es handelt sich hierbei um einen sehr fruchtigen Limettenduft. Wie ihr schon mitbekommen habt, liebe ich so fruchtige zitronige Düfte, die nicht nach Klostein riechen.

Wild Sea Grass ist ein für mich spezieller Duft. Das wäre kein Duft, den ich mir als große Kerze kaufen würde. Trotzdem finde ich das Label super schön. Die Duftsubstanzen sind Meeresbrise, Salz und Taufrisches Gras. Es riecht sehr seifig und ich glaube, dass das der Grund ist warum der Duft mir nicht 100%ig gefällt. Trotzdem werde ich ihn anzünden und schauen wie er sich warm entwickelt.

Beach Holiday hat, genauso wie Wild Sea Grass, ein wunderschönes Label. Auch dieser Duft wird wohl nie ein Favorit von mir sein. Er soll nämlich nach Meeresbrise und Salz riechen.

Yankee Candle Candy Corn habe ich schon als mittleren Housewarmer und ich liebe diesen Duft. Es ist ein Halloween Duft, der nach süßem Mais riecht. Kann ich wirklich jedem empfehlen, der süße Düfte mag. Für mich war dieser Duft damals echt eine Überraschung.

Vanilla Bourbon von Yankee Candle ist wieder ein Food & Spice Duft. Bourbon, Sahne, Vanille und Whiskey machen diesen Duft besonders. Der Duft ist speziell, aber ich mag ihn.

Wie schon oben erwähnt habe ich zwei Tarts von Yankee Candle Chocolate Layer Cake gekauft. Da freue ich mich mega auf’s Abbrennen 🙂

Bei Duft & Raum gab es auch Car Jar Air Fresheners, also „Duftbäume“ für’s Auto. Hierbei handelt es sich aber nicht um Bäume, sondern die Düfte sind in Form von Yankee Candle Gläser. Entschieden habe ich mir für Cranberry Pear, einer meiner Lieblingsdüfte von Yankee Candle. Zusätzlich habe ich ein 3er-Set genommen, weil dieses Set Sun & Sand enthält. Ich habe schon so viel Gutes über Sun & Sand gehört und nur deswegen habe ich dieses Autoduft-Set mitgenommen. Neben Sun & Sand enthält das Set noch Beachwalk und Island Spa. Ich bin sehr gespannt wie intensiv die Düfte in meinem Auto riechen werden. Getestet habe ich noch nie einen Autoduft von Yankee Candle.

Das letzte Produkt, das ich bei Duft & Raum gekauft habe, ist ein wunderschönes Illuma Lid. Ist es nicht wunderschön? OMG, ich hätte dort so viele Illuma Lids kaufen können, aber 17,95 € ist schon ne Hausnummer. Aus diesem Grund habe ich mich nur für eins entschieden.

Yankee Candle Spirit of America 623 g 39 €

Yankee Candle White Chocolate Apple 623 g 29,90 €

Yankee Candle Chocolate Layer Cake 411 g 32 €

Village Candle Tropical Getaway 27,95 €

Goose Creek Cookie Dough Bites 680 g 26,95 €

Goose Creek Watermelon Patch 680 g 26,95 €

Bath & Body Works Snowflakes & Citrus 27,95 €

Bath & Body Works Champagne Toast 27,95 €

Yankee Candle Tart Margarita Time 0,00 €

Yankee Candle Tart Wild Sea Grass 0,00 €

Yankee Candle Tart Beach Holiday 0,00 €

Yankee Candle Tart Candy Corn 0,00 €

Yankee Candle Tart Vanilla Bourbon 0,00 €

2 x Yankee Candle Tart Chocolate Layer Cake zu je 3,50 €

Yankee Candle Classic Car Jar Air Freshener Cranberry Pear 2,99 €

Yankee Candle Classic Car Jar Air Freshener 3er Set (Sun & Sand, Beachwalk, Island Spa) 5,99 €

Yankee Candle Illuma-Lid 17,95 €

Da ich meinem Arbeitskollegen noch eine Kerze aus dem Sale mitgebracht habe, die ich aufgrund meines Einkaufswerts kostenlos erhalten habe, ziehe ich von der Summe noch 18,90 € ab. Somit komme ich bei Duft & Raum auf eine Gesamtsumme in Höhe von 253,68 €. Upsi ……

Dann wollen wir mal alles zusammenrechnen …. der Monat März war auf jeden Fall sehr teuer. 93,25 € bei dm + 59,05 € polnische Drogerien + 111,63 € Inglot = 263,93 € für Kosmetik.

59,80 € Parfümerie Pieper + 69,63 € Candle Dream + 48,97 € TKMaxx + 253,68 € Duft & Raum = 432,08 € für Kerzen.

WTF???? Alter Schwede …. die nächsten Wochen muss ich mich mal zurückhalten was Kerzen angeht. Nur im Mai, wenn meine liebe Freundin Krissy und ich nach München fahren, könnte es noch etwas Kerzentechnisch eskalieren, da wir unbedingt zum American Heritage wollen.

Ich schäme mich ….


Mikalicious

Kommentare

  1. Woaaa, krasse Ausbeute 😀 Auf den Gesamtpreis der Kerzen würde ich nicht einmal in 5 Jahren kommen. Dafür aber bei Kosmetik 😀 Hihi, wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß an deinen neuen Schätzen.
    Liebste Grüße,
    Yasmin

  2. Krasssssss! Das ist Mega viel! Haha! Aber es sind schöne Dinge dabei, die ich auch gerne haben möchte 🙂

  3. Ich finde solche Posts echt spannend und auch inspirierend, so bewusst einzukaufen <3

  4. Ich habe deinen Kerzenhaul ja bereits in der Kerzen-Gruppe auf Facebook bewundert!
    Es hält mir vor Augen, was ich jetzt erst einmal NICHT haben kann 😀
    Stichwort: Nebenkosten-Abrechnung – Aber man muss Prioritäten setzen. Meine ist eben das viele Baden („man stelle sich hier den Lach-Emoji mit Schweißperle vor :D“)

    Alles Liebe,
    Madeline

  5. Ich habe mir eure Kerzen Shopping Tour bei Insta angeschaut und musste das eine oder andere Mal echt lachen 😀 Sehr geile Auswahl!!
    Liebe Grüße Nadine von tantedine.de

  6. Eine Review zur Augencreme von Lavera und den Autoerfrischern von Yankee würde mich wirklich freuen, wenn du beides getestet hast 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: