Shoppingliste Januar 2017 Hauls

Hallo Beauties,

neuer Monat gleich neue Shoppingausbeute. Yuhu … Ich liebe diese Beiträge. Das habe ich ja schon mehrfach erwähnt, glaube ich.

Ab Januar werde ich euch aber nicht nur meine Beauty Ausbeute zeigen, sondern auch meine Kerzen Ausbeute. Ich denke, dass das Thema auch den ein oder anderen interessieren wird, oder?

Aber starten wir wie jeden Monat mit meiner Ausbeute aus meinem Lieblings-Drogeriemarkt dm.

Ich weiß ja, dass man nicht jeden Tag seine Haare waschen soll. Ich habe es aber bis vor ca. 2 Wochen getan. Nun möchte ich meine Haare etwas schonen und versuche mir nur noch jeden zweiten Tag die Haare zu waschen. Damit meine Haare dann nicht fettig aussehen habe ich mir das super gehypte Batiste Trockenshampoo für schwarzes und dunkelbraunes Haar gekauft. Da ich immer mit einem grauen Ansatz kämpfe kann ich das auch auf meinen Ansatz sprühen, wenn der mal wieder etwas grau ist und ich es nicht so schnell zum Frisör schaffe. Aus diesem Grund habe ich mich für das Trockenshampoo entschieden. Ich habe es bisher einmal ausprobiert. Den Duft finde ich schon mal sehr gut. Ich hatte auch das Gefühl, dass meine Haare frischer aussahen. Aber ich werde es noch ein paar Mal testen müssen um mir einen richtigen Eindruck verschaffen zu können.

Mein geliebtes L’Oreal Elvital Anti-Schuppen Shampoo habe ich nachgekauft. Ich benutze das Shampoo immer wenn meine Kopfhaut anfängt zu jucken. Dann wasche ich meine Haare zweimal mit diesem Shampoo und alles ist wieder gut.

Für’s Büro habe ich mir ein Tangle Teezer Professional Finishing Hairbrush gekauft. Ich habe keine Bürste im Büro und ab und zu bräuchte ich mal eine. Zuhause nutze ich mein GHD Paddle Brush, das mir für’s Büro zu schade ist. Dafür benutze ich zu selten eine Bürste im Büro. Ich habe mich übrigens für einen Tangle Teezer entschieden, da die Bürsten ja sehr gut sein sollen. Ich mag aber die Tangle Teezer ohne Griff nicht und habe mich deswegen umso mehr gefreut, als ich diese Bürste entdeckt habe. Natürlich hätte ich mir auch für’s Büro eine Bürste für 5 € kaufen können, aber man sollte schon ein wenig Geld in eine gute Bürste investieren, um die Haare nicht unnötig zu schädigen.

Neben den Haarprodukten habe ich mir von Garnier das neue Skinactive Mizellen Waschgel All-in-1 gekauft. Wenn ihr mich schon länger verfolgt, dann wisst ihr wie sehr ich das Mizellenwasser von Garnier liebe. Ich benutze nur noch dieses Mizellenwasser und bin super gespannt was das Waschgel so kann. Ich musste es natürlich kaufen 🙂

Neue Schaebens Perfect Skin Beauty Konzentrate habe ich auch nachgekauft. Ich liebe diese kleinen Kapseln. Das enthaltene Produkt hinterlässt einen wunderschönen Glow, lässt die Haut strahlen und ich kann auch ungeschminkt das Haus verlassen. Ich werde die Kapseln immer wieder nachkaufen und ich kann sie euch absolut empfehlen.

Batiste Trockenshampoo Schwarz & Dunkelbraun 2,75 €

L’Oreal Elvital Anti-Schuppen Shampoo 2,05 €

Tangle Teezer Professional Finishing Hairbrush 19,95 €

Garnier Skinactive Mizellen Waschgel All-in-1 3,95 €

2 x Schaebens Perfect Skin Beauty Konzentrat zu je 0,95 €

Dafür, dass ich eigentlich ein Kaufverbot hatte habe ich ganz schön viel geshoppt. Ich kann es aber auch einfach nicht lassen. An der L’Oreal Theke bin ich mal dezent eskaliert …. Ich brauchte den L’Oreal Indefectible Primer, weil man ja nie genug Primer haben kann. Ich verwende jeden Tag Primer und habe noch nicht DEN absoluten Top-Primer gefunden.

Die neue L’Oreal Infaillible Total Cover Foundation habe ich auch gekauft, obwohl ich gar nicht auf so komplett deckende Foundations stehe. Da meine Haut, denke ich, gar nicht so schlecht ist und eine leichte Foundation zum Farbausgleich ausreicht, weiß ich gar nicht, warum ich diese neue L’Oreal Foundation gekauft habe. Wahrscheinlich Gruppenzwang … Ich muss sie einfach mal austesten. Aus der gleichen Reihe habe ich auch die Total Cover Full Coverage Longwear Concealer Palette gekauft. Eigentlich mag ich lieber Flüssigconcealer, aber das war die letzte Palette die vorrätig war. Scheinbar muss die gut sein wenn die schon fast ausverkauft ist, also habe ich sie auch gekauft. Bekloppt, oder?

Die letzten beiden Produkte, die ich von L’Oreal gekauft habe sind zwei Lip Paints. Ich habe die Lip Paints schon so oft gesehen und war einfach viel zu neugierig. Ich möchte diese spannenden Lippenprodukte auch unbedingt testen. Den Lip Paint Lacquer in Gone with the Nude brauche ich für einen Alltagslook und der Lip Paint Matte in Wuthering Purple hat einfach eine hammer Farbe, die ich testen muss.

Das waren alle Produkte von L’Oreal. Zwei dekorative Produkte von Catrice habe ich auch noch gekauft. Aus der Pulse of Purism LE habe ich den Glow Primer gekauft. Ein Primer mit ein wenig Glow ist immer gut und dazu erinnert mich der Primer aufgrund der enthaltenen Kügelchen an den Guerlain Primer. Von Catrice habe ich dann noch aus dem Standardsortiment den neuen Liquid Luminizer Strobing Pen in Sleeping Beauty’s Rose gekauft. Meine liebe Freundin Krissy von Krissysbeauty hat mich damit angefixt. Ich bin sehr gespannt auf dem Stift, ich habe nämlich bereits einen Highlighter Pen von Catrice den ich sehr liebe.

L’Oreal Indefectible Primer 9,95 €

L’Oreal Infaillible Total Cover Foundation in Naturel Rosé 9,95 €

L’Oreal Infaillible Total Cover Full Coverage Longwear Concealer Palette 13,95 €

L’Oreal Lip Paint Lacquer in Gone with the Nude 7,95 €

L’Oreal Lip Paint Matte in Wuthering Purple 7,95 €

Catrice Pure Radiance Glowrizer in Natural Glow aus der Pulse of Purism LE 4,95 €

Catrice Liquid Luminizer Strobing Pen in Sleeping Beauty’s Rose 3,95 €

Bei dm habe ich im Januar 89,25 € ausgegeben. Dafür, dass ich eigentlich ein Kaufverbot hatte, ist das ganz schön viel.

Da ich noch einen Amazon Gutschein hatte, habe ich mir bei Amazon das gehypte Milani Baked Blush in Luminoso gekauft. Ich habe es noch nicht getestet, freue mich aber wahnsinnig darauf.

Milani Baked Blush Luminoso 11,04 €

Aufgrund des Gutscheins habe ich dafür nichts bezahlt 🙂

Wie schon oben erwähnt möchte ich euch ab diesem Jahr auch meine Kerzen-Hauls zeigen. Ich hoffe, dass es den ein oder anderen überhaupt interessiert 🙂

Starten wir mit meinem Kerzen-Einkauf bei der Parfümerie Pieper. Immer wenn wir in Bochum im Ruhrpark unterwegs sind schnüffeln wir uns in der Parfümerie Pieper durch die Kerzen. Meistens nehmen wir auch Kerzen mit. Diesmal haben wir uns für zwei Kerzen von Yankee Candle entschieden, die ich unbedingt haben wollte. Meinem Freund haben diese auch gefallen, also habe ich sie gekauft. Entschieden habe ich mich für Wild Mint und Cherry Blossom.

Wild Mint riecht mega lecker nach Minze, ist aber nicht sehr intensiv. In unserem Wohnzimmer kann ich die Kerze kaum wahrnehmen, was ich sehr schade finde. Cherry Blossom ist kein typischer Blumenduft, denn wenn es so wäre, hätte ich die Kerze niemals gekauft. Ich bin einfach kein Fan von Blumendüften. Cherry Blossom riecht aber nur ganz minimal nach Blumen und mehr nach Süßigkeiten. Cherry Blossom ist ein Duft der mich sehr überrascht hat und den ich super gerne mag.

Yankee Candle Wild Mint 411 g 24,90 €

Yankee Candle Cherry Blossom 411 g 24,90 €

Bei Candle Dream finde ich natürlich auch immer etwas. Hallooooo …. wer nicht? Yankee Candle Watergarden wollte ich unbedingt haben. Der war aber so lange ausverkauft und irgendwann war er wieder bei Candle Dream verfügbar also habe ich nicht lange gezögert und den Duft sofort bestellt. Das Label und die Farbe vom Wachs sind perfekt. Ich habe den Duft aber noch nicht angezündet. Im kalten Zustand würde ich sagen, dass er nach Seerosen riecht. Nicht unbedingt mein liebster Duft, aber da die Kerze so schön ist musste ich sie haben.

Aber natürlich bestellt man nicht nur eine Kerze bei Candle Dream. Das lohnt sich ja nicht. Aus diesem Grund habe ich noch eine Kerze von Goose Creek bestellt. Von dieser Marke habe ich noch keinen einzigen Duft und deswegen muss ich die natürlich testen. Entschieden habe ich mich für den Duft Beach Party, weil ich frische fruchtige Düfte liebe. Die Duftaromen laut Candle Dream sind: Limette, Mango, Moschus, Orange, Pfirsich, Sand, schwarze Johannisbeere, Vanille und Zitrone. Ich hatte die Kerze auch schon zweimal an. Der Duft ist sehr intensiv, es bildet sich aufgrund der 2 Dochte sehr schnell ein schöner Pool und der Duft ist total lecker. Ich werde auf jeden Fall mehr Goose Creek Kerzen brauchen 🙂

Übrigens bestelle ich immer sehr gerne bei Candle Dream. Wenn man die Kerzen nämlich nach der Bestellung bewertet, bekommt man einen 5 € Gutschein für den nächsten Einkauf. Den Gutschein nutze ich dann immer für den nächsten Einkauf, der nicht lange auf sich warten lässt. *Hier* gelangt ihr zum Candle Dream Store.

Yankee Candle Watergarden 623 g 29,90 €

Goose Creek Beach Party 680 g 27,90 €

Die letzten Kerzen habe ich bei TKMaxx gekauft. Dort werde ich auch immer fündig. Gekauft habe ich von Yankee Candle den Duft Oud Oasis. Oud Oasis soll nach Weihrauch riechen, was ich überhaupt nicht bestätigen kann. Weihrauch riecht ganz anders und von einem Weihrauch-Duft würde ich Kopfschmerzen bekomme. Oud Oasis riecht holzig aber gleichzeitig süß. Ich mag den Duft sehr gerne, auch wenn die Farbe vom Wachs hässlich ist.

Auch ein Kringle Candle Duft durfte mit. Die Duftrichtung Citrus & Sage weckt in mir Erinnerungen an eine bestimmte Person. Er riecht schön frisch aber auch leicht männlich. Ich bin so glücklich, dass ich ihn mitgenommen habe, denn es ist ein Duft für jede Jahreszeit. Ich habe auch noch Lemon Rind von Kringle Candle. Das ist eher ein Duft für die warmen Jahreszeiten.

Yankee Candle Oud Oasis 623 g 17,99 €

Kringle Candle Citrus & Sage 623 g 17,99 €

Upsi …. 138,58 € habe ich für Kerzen ausgegeben.

Für Kosmetik- und Pflegeprodukte habe ich insgesamt 89,25 € ausgegeben. Da war ich beim Beauty Shopping echt sparsamer als beim Kerzen Shopping. Kommt auch nicht oft vor.

Für was gebt ihr mehr Geld aus? Kerzen oder Beauty?


Mikalicious

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: