September Favoriten 2013 Favoriten

Hallöchen,

letzten Monat konnte ich euch leider nicht meine Favoriten zeigen, da mein Blog im Umzugsstress war. Diesen Monat bin ich aber wieder am Start.

September Favoriten 2013 Beauty Pflege

Flora Mare Gesichtscreme

Diese Creme hatte ich in einer Glossybox. Lange lag sie in meinem Schrank rum, da ich zig Gesichtscremes habe und nach und nach alles versuche aufzubrauchen. Nachdem meine Yves Rocher Creme leer war, stand ich vor meiner Schublade und habe direkt zu der Creme gegriffen. Diese schöne blaue Verpackung hat mir Feuchtigkeit und Pflege zugeriert. Ich habe die Creme wirklich oft benutzt und bin total zufrieden. Sie riecht zum einen super frisch und angenehm. Zum anderen ist sie sehr ergiebig und pflegt sehr gut. Ich benutze sie meistens morgens unter der Foundation. Sie kann aber auch als Nachtcreme genutzt werden. Dafür habe ich aber eine andere Creme.

Maria Galland Augencreme

Ja ab einem bestimmten Alter sollte man Augencreme benutzen. Gerade Kontaktlinsenträger neigen zu Falten am Auge. Also habe ich es mir angewöhnt meine Äuglein auch einzucremen. Die Augencreme hatte ich auch in einer Glossybox. Lange war die Creme verschollen, da sie mir hinters Bett gefallen ist. Ich creme mir aber nicht nur die Augen damit ein, sondern auch meine Nase. Meine Nasenflügel sind nämlich in letzter Zeit extrem trocken, was beim Tragen von Foundation nicht so schön aussieht. Wenn ich Abends die Creme auch auf die Nase auftrage, habe ich morgens keine trockenen Stellen. Sie ist extrem reichhaltig und hat eine gelige Textur. Hinterlässt aber direkt nach dem Auftragen einen Moment lang ein Spannungsgefühl, was ich aber nicht als schlimm empfinde. Nachkaufen werde ich sie mir aber trotzdem nicht, weil diese Creme bei fast 50 € liegt.

Inglot Lidschatten Bordeaux Nr. 452 Pearl

Die Farbe ist einfach der Knaller. Ein schönes Bordeaux mit feinem Schimmer. Ich trage den komplett solo auf dem Auge. Das reicht vollkommen wie ich finde. Er passt einfach perfekt in den Herbst, da er etwas dunkler ist, sieht aber trotzdem auf dem Auge nicht düster aus. Leider lässt er sich nicht so optimal verblenden, was ich von Inglot Lidschatten eigentlich nicht kenne. Vielleicht liegt es auch an der Base. Ich nutze momentan die Urban Decay Base. Sobald die leer ist werde ich es nochmal mit einer anderen Base testen. Ich benutze zusätzlich zu dem Inglot Lidschatten eine Lidschattenfarbe die ungefähr meinem Hautton entspricht und verblende dann nochmal die Kanten.

Inglot Lidschatten Nr. 452 Pearl Inglot Lidschatten Nr. 452 Pearl Swatches

Colour Club Nagellack High Society

Auch dieses Produkt hatte ich in einer Glossybox. Ich liebe die Glossybox, ich hätte mir nie den Nagellack gekauft und so habe ich die Chance auch mal Sachen zu testen und evtl. Favoriten zu finden. Der Nagellack deckt mit 2 Schichten und die Farbe ist ein schönes Taupe. Ich zeige euch den demnächst mal aufgetragen. Eine tolle Farbe die einfach zu allem passt.

Physicans Formula Organic Wear Puder

Das habe ich euch bereits in meinen Juli Favoriten (*hier*) gezeigt. Es ist immernoch mein Lieblingspuder zum setten. Leider geht es langsam dem Ende zu.

Maybelline Rocket Volum Mascara

Auch die war bereits in meinen Juli Favoriten (*hier*) vertreten und ich benutze sie JEDEN Tag. Ich habe die letzten zwei Monate keine andere Mascara benutzt. Sie ist einfach Top. Wenn in 5 Jahren alle meine Mascaras mal leer sind werde ich sie mir nachkaufen.

Real Techniques Pinsel

Eigentlich könnte ich davon alle Pinsel zeigen. Neben den Zoeva Pinseln sind das meine liebsten Pinsel. Sie liegen perfekt in der Hand, sie sind super weich und man kann mit denen super arbeiten und verblenden. Wer noch keine Pinsel von Real Techniques hat … Absolute Kaufempfehlung. Ihr bekommt die Pinsel unter anderem bei Lovelycosmetics.

 Eyeko Skinny Liquid Eyeliner

Dieser Eyeliner ist einer der Besten die ich bisher benutzt habe. Mal sehen, ob er auch noch die nächsten Wochen mein Favorit bleibt, denn ich habe ihn bisher ca. 5-8 mal benutzt und ich befürchte, dass er bald den Geist aufgibt, da er eine Filzspitze hat. Bei meinen anderen Eyelinern mit Filzspitze war nach ca. 5-10 mal benutzen Ende im Gelände, da die Spitze keine Farbe mehr abgegeben hat. Aber wieso ist er mein Favorit? Er hat eine optimale dünne Spitze, gibt genau die richtige Menge an Farbe ab, ist matt und man kann super einfach mit dem Malen. Normalerweise benötige ich ca. 15 Minuten für meinen Lidstrich (für beide Augen). Mit dem bin ich in 5 Min. fertig. Wenn er weiterhin genauso gut seine Dienste erfüllt, werde ich in London nach ihm Ausschau halten. Dieses Exemplar hatte ich in der Glossybox Best of Britain (*hier*).

Das waren se alle …

Was hattet ihr für Favoriten im September?

Unterschrift


Dominika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: