P2 Mirror Mirror on the Wall Lippenstift Lippen / Review

Hallöchen,

*hier* habe ich euch bereits meine gehaulten Nagellacke aus der P2 Mirror Mirror on the Wall LE gezeigt. Heute geht es, wie versprochen mit den Glam Supreme Lippenstiften weiter.

Das Design der Lippenstifte ist zwar schön aber das Fotografieren war eine Katastrophe. Die Lippenstifthülsen sind nämlich komplett verspiegelt. Oben auf der Hülse ist es schwarz und Diamantähnlich.

P2 Mirror Mirror on the Wall Lippenstifte P2 Mirror Mirror on the Wall Lippenstift

Gekauft habe ich den Lippenstift 010 Rosé Passion und 040 Violet Dream. Violet Dream habe ich gekauft, da er mich in der Hülse sehr stark an den Talk That Talk aus der RiRi hearts MAC LE erinnert (*hier* die Review dazu). Ob es ein Dupe ist erfahrt ihr gleich weiter unten.

Ein Lippenstift enthält 4 g und kostet 2,95 €.

Es gibt auch noch 2 weitere Lippenstifte bei der LE.

P2 Mirror Mirror on the Wall Lippenstifte Rose Passion Violet Dream

Das sagt übrigens P2 zu den Lippenstiften:

„Sorgt nicht nur für pure Farbintensität, sondern lässt sich konturenfrei und unkompliziert auftragen. Besonders angesagt zur kalten Winterzeit: Intensive Beerentöne, die voluminöse Luxus-Kussmünder verleihen.“

Rosé Passion hat mir auf Anhieb gefallen. Es ist ein wunderschöner beeriger Ton mit einem leichten Pinkeinschlag. Es ist ein eher matter Lippenstift, der aber trotzdem etwas glänzt.

Die Farbabgabe ist richtig gut. Er hält auch lange auf den Lippen trotz Essen und Trinken. Der Lippenstift fühlt sich cremig auf den Lippen an, allerdings sollte man ihn mit einem Lippenpinsel auftragen.

P2 Rose Passion Lippenstift P2 Rose Passion Lippenstift Review P2 Rose Passion Lippenstift Review BlogP2 Rose Passion SwatchP2 Rose Passion Tragebilder P2 Mirror Mirror Rose Passion TragebildP2 Mirror Mirror on the Wall Tragebilder

Auf den Tragebildern wirkt er heller als er wirklich ist. Meine Kamera wollte wohl nicht so wie ich will. Ich bin auf jeden Fall verliebt in den Lippenstift.

Violet Dream ist ein dunkler beeriger violetter Ton. Der Ton ist sehr auffällig. Vielleicht nicht unbedingt für jedermann alltagstauglich. Man muss Violet Dream mit einem Lippenpinsel auftragen. Er setzt sich auch etwas in den Fältchen ab und man muss wirklich gepflegte Lippen haben, damit es noch schön aussieht. Man sieht bereits auf dem Swatch Foto auf meiner Hand wie der Lippenstift ausläuft.

Auch hier ist das Finish eher matt und die Farbabgabe ist sehr gut.

Er hält super lange auf den Lippen, allerdings sollte man ab und an mal in den Spiegel schauen und nachziehen da es nach paar Stunden „abgekaut“ aussieht.

P2 Violet Dream Lippenstift P2 Violet Dream Lippenstift Mirror Mirror on the Wall LE P2 Violet Dream Lippenstift Limited EditionP2 Violet Dream SwatchP2 Violet Dream TragebilderP2 Mirror Mirror Lippenstift SwatchesP2 Cosmetics Violet Dream Lippenstift Swatches

Trotz seiner Zickereien mag ich Violet Dream sehr gerne. Ich denke, dass mir dunkle Lippenstiftfarben eh besser stehen als helle. Oder was meint ihr?

Ist aber Violet Dream ein Dupe zum super gehypten Talk That Talk?

Nein, ist er nicht. In der Hülse sehen die beiden sehr ähnlich aus. Man könnte beim ersten Hinsehen meinen, dass es ein Dupe ist.

Violet Dream ist mehr violett, Talk That Talk ist rötlicher.

P2 Violet Dream MAC Talk That Talk P2 Violet Dream MAC Talk That Talk Swatches

Links seht ihr Violet Dream, Rechts Talk That Talk.

Dupe P2 Violet Dream MAC Talk That Talk

Auch auf den Lippen sieht man den Unterschied sehr deutlich.

Alles in allem bin ich mit den beiden Lippenstiften super zufrieden. Sie halten zwar nicht das, was P2 verspricht („Sorgt nicht nur für pure Farbintensität, sondern lässt sich konturenfrei und unkompliziert auftragen….“) aber ich gebe trotzdem für die schönen Farben und die Farbintensität eine Kaufempfehlung.

Wie findet ihr die beiden Lippenstifte?

Unterschrift


Dominika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.