Maybelline Vivid Matte Liquid Lipstick, Super Stay 14HR Lipstick und NY Bricks Bronzer Gesicht / Lippen / Review

Hallo Beauties,

heute möchte ich euch gerne vier Produkte von Maybelline vorstellen. Es geht heute unter anderem um die Maybelline Vivid Matte Liquid in den Farben Nude Flush und Nude Thrill.

Den Maybelline Super Stay 14HR Lipstick in der Farbe Lasting Chestnut benutzt die liebe Vorstadtprinzessin immer. Da ihr die Farbe so gut steht und ich sie super gerne mag wollte ich die Farbe und auch den Lipstick mal testen. Die Super Stay Lippenstifte von Maybelline gab es ja, glaube ich, schon viele Jahre und ich habe noch nie einen davon getestet. Mittlerweile gibt es die Lippenstifte gar nicht mehr bei dm zu kaufen. Ich zeige euch den Lippenstift aber trotzdem noch, denn ihr könnt den Lippenstift noch bei Amazon kaufen. Sucht dort einfach nach Maybelline und dem Farbnamen. Ihr werdet dort sehr schnell fündig.

Das letzte Produkt um das es heute geht ist der Maybelline NY Bricks Bronzer in der Farbe Brunettes. Mir hat hier einfach nur die Verpackung gefallen. Deswegen habe ich das Teilchen auch gekauft. Echtes Verpackungsopfer … Leider muss ich euch aber auch hier sagen, dass es das Produkt leider nicht mehr zu kaufen gibt, denn es war limitiert. Leider wusste ich nicht, dass es limitiert war, denn sonst hätte ich euch das Produkt schon viel früher gezeigt. Den Bronzer findet ihr aber, wie auch die Super Stay Lippenstifte, bei Amazon.

Maybelline Vivid Matte Liquid

Da ich aktuell sehr gerne matte Lippenprodukte trage, musste ich natürlich diese Schätzchen von Maybelline auch kaufen und testen. Insgesamt gibt es 7 Farben der Liquid Lipsticks im dm zu kaufen. Entschieden habe ich mich vorerst für die Farben Nude Flush und Nude Thrill. Besonders spannend finde ich noch die Farbe Berry Boost, weil ich beerige Lippenfarben auch toll finde.

Maybelline Vivid Matte Liquid Nude Flush & Nude Thrill
5,95 € / 7,7 ml
keine Angaben zur Haltbarkeit

 

Ich kenne kein Produkt auf dem so wenig Informationen stehen wie auf diesen Lippenstiften. Auf den Lippenstiften findet man nur den Produktnamen, den Maybelline Schriftzug sowie die Farbnummer und dem dazugehörigen Farbnamen. Inhaltsstoffe, Haltbarkeit, Inhaltsmenge oder sonstige Angaben sucht man hier vergeblich. Wahrscheinlich finde ich wegen den wenigen Informationen die Verpackung so schön. Ein durchsichtiges eckiges Röhrchen mit einem schwarzen matten Deckel, das sehr schlicht ist aber trotzdem edel aussieht.


Das sagt Maybelline:

Leuchtend intensive Lippenfarben oder lieber ein leichtes Matt-Finish? Mit dem Vivid Matte Liquid musst du dich nicht entscheiden. Denn der cremige Lippenstift tränkt deine Lippen in satte Trendfarben mit samtigem Matt-Effekt.

Die geschmeidige Creme-Formel ist mit 2x mehr Farbpigmenten angereichert und sorgt für eine optimale Deckkraft und ein geschmeidiges Tragegefühl. Mit dem Applikator mit leicht gebogener Spitze kannst du deine Lippen ganz einfach konturieren und modellieren.


Inhaltsstoffe:

DIMETHICONE ● BIS-DIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-2 ● DIISOSTEARYL MALATE ● DIMETHICONE CROSSPOLYMER ● HYDROGENATED POLYISOBUTENE ● PHENYL TRIMETHICONE ● KAOLIN ● HDI/TRIMETHYLOL HEXYLLACTONE CROSSPOLYMER ● ISOSTEARYL ISOSTEARATE ● POLYETHYLENE ● VINYL DIMETHICONE/METHICONE SILSESQUIOXANE CROSSPOLYMER ● NYLON-12 ● PENTYLENE GLYCOL ● CAPRYLYL GLYCOL ● ETHYLHEXYLGLYCERIN ● ALUMINA ● SILICA ● PENTAERYTHRITYL TETRA-DI-T-BUTYL HYDROXYHYDROCINNAMATE ● LINALOOL ● ALUMINUM HYDROXIDE ● LIMONENE ● SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE ● CALCIUM SODIUM BOROSILICATE ● TOCOPHEROL ● CALCIUM ALUMINUM BOROSILICATE ● TIN OXIDE ● PARFUM / FRAGRANCE ● [+/- MAY CONTAIN MICA ● CI 45410 / RED 28 LAKE ● CI 77891 / TITANIUM DIOXIDE ● CI 77491, CI 77492, CI 77499 / IRON OXIDES ● CI 45380 / RED 22 LAKE ● CI 15850 / RED 7 ● CI 15985 / YELLOW 6 LAKE ● CI 19140 / YELLOW 5 LAKE ● CI 42090 / BLUE 1 LAKE ● CI 75470 / CARMINE


Die Maybelline Vivid Matte Liquid Lipsticks werden, wie ein Gloss, mit einem Flockapplikator aufgetragen. Der Applikator funktioniert sehr gut, sodass es daran nichts zu meckern gibt. Die Deckkraft der Vivid Matte Liquids ist sehr gut, denn beide Farben decken mit nur einer Schicht und werden auch nicht fleckig. Genauso muss die Pigmentierung eines Liquid Lipsticks sein.

Die Textur der Lippenstifte ist cremig und nicht zu flüssig. So lassen sich diese Lippenstifte optimal auftragen und sie laufen auch nicht aus.

Leider ist das Finish nicht wirklich matt. Ich würde das Finish als samtig-matt bezeichnen, wobei es mehr samtig als matt ist. Grundsätzlich finde ich das Finish gut, weil es sich angenehm tragen lässt und die Lippen nicht austrocknet. Trotzdem hätte ich mir gewünscht, dass es sich hierbei um wirklich matte Produkte handelt.

Die Haltbarkeit ist für ein Liquid Lipstick gut, aber durch das samtig-matte Finish nicht so gut wie bei wirklich matten Liquid Lipsticks, die selbst ein leichtes Essen überstehen. Für 3-4 Stunden bleibt ordentlich Farbe auf den Lippen sichtbar.

Die Liquid Lipsticks sind parfümiert und man kann den Duft auch gut wahrnehmen. Wer also auf Düfte in Lippenprodukten nicht steht, der sollte hiervon definitiv die Finger lassen.

Grundsätzlich finde ich die Lippenstifte toll, hätte mir aber ein wirklich mattes Finish gewünscht.

Die Farbe Nude Flush, die ihr hier als erstes seht, ist ein Mauve-Rosa-Nude Ton. Obwohl ich keine rosafarbenen Lippenprodukte mag, finde ich diese Farbe durchaus tragbar und ansehbar an mir.

Nude Thrill ist ein bräunliches Nude und soll ein Dupe zum Kylie Jenner Candy K sein. Ob das wirklich so ist kann ich euch nicht sagen, da ich keine Produkte von Kylie Jenner besitze.

Maybelline Super Stay 14HR Lipstick

Diesen Lippenstifte musste ich unbedingt haben und ich bin froh, dass ich ihn gekauft habe als er noch im dm und Rossmann erhältlich war. Ihr könnt den Lippenstift aber immer noch bei z.B. Amazon kaufen.

Wie schon oben erwähnt bin ich durch Kim (Vorstadtprinzessin) auf diesen Lippenstift aufmerksam geworden und ich war direkt verliebt.

Maybelline Super Stay 14hr Lipstick Lasting Chestnut
9,95 € / 3,5 g
keine Angaben zur Haltbarkeit

 

Die Verpackung von dem Lippenstift finde ich irgendwie altbacken. Der Stift hat, meiner Meinung nach, nichts modernes an sich. Oder wie seht ihr das? Ich glaube, das ist auch der Grund, warum mich die Super Stay 14hr Lipsticks nie interessiert haben.

Die Lippenstifthülse ist durchsichtig und so erkennt man schnell die enthaltene Farbe. Der Deckel sowie die Schrift auf dem Lippenstift ist weiß. Zusätzlich findet man auf dem Deckel eine silberne Banderole mit dem Maybelline Schriftzug. Auf der Unterseite des Lippenstiftes ist ein kleiner Aufkleber mit dem Farbnamen.

Leider muss ich sagen, dass die Verarbeitung nicht besonders gut ist. Vielleicht habe ich auch ein defektes Exemplar gekauft. Der Lippenstift inkl. silberner Umrandung wackelt nämlich ordentlich. Irgendwie ist das nicht wirklich stabil und wirkt billig auf mich.


Das sagt Maybelline:

Der Superstay 14 H von Maybelline hält, ohne zu beschweren. Dank der Farb-Kapsel-Technologie werden die Pigmente in einer lang anhaltenden, federleichten Textur eingeschlossen. So wird beim Auftragen die Farbe eins mit den Lippen – für 14 Stunden Halt und Tragekomfort. Kein Austrocknen, kein Verlaufen, keine Enttäuschungen.


Inhaltsstoffe:

D48632/6 INGREDIENTS TRIMETHYLSILOXYPHENYL DIMETHICONE, ISODODECANE, POLYPROPYLSILSESQUIOXANE, POLYETHYLENE, STEARYL HEPTANOATE, OZOKERITE, HYDROGENATED STYRENE/METHYL STYRENE/INDENE COPOLYMER, C30-45 ALKYLDIMETHYLSILYL POLYPROPYLSILSESQUIOXANE, SILICA DIMETHYL SILYLATE [NANO] / SILICA DIMETHYL SILYLATE, ALUMINA, PARFUM / FRAGRANCE, CALCIUM ALUMINUM BOROSILICATE, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, CALCIUM SODIUM BOROSILICATE, BENZYL ALCOHOL, SILICA, PENTAERYTHRITYL TETRA-DI-T-BUTYL HYDROXYHYDROCINNAMATE, TIN OXIDE, POLYETHYLENE TEREPHTHALATE, PARAFFIN, ALUMINUM HYDROXIDE, ACRYLATES COPOLYMER, DIMETHICONE, [+/- MAY CONTAIN MICA, CI 77891 / TITANIUM DIOXIDE, CI 77491, CI 77492, CI 77499 / IRON OXIDES, CI 15850 / RED 7, CI 45410 / RED 28 LAKE, CI 45380 / RED 22 LAKE, CI 15985 / YELLOW 6 LAKE, CI 19140 / YELLOW 5 LAKE, CI 42090 / BLUE 1 LAKE, CI 75470 / CARMINE ]


Trotz der ganzen wackeligen Angelegenheit lässt der Lippenstift sich gut auftragen. Von der Textur her ist der Lippenstift cremig und er gleitet über die Lippen. Das Gefühl auf den Lippen ist auch cremig, wird aber nach kurzer Zeit etwas austrocknend. Die Lippen sollten also vorher gut gepflegt worden sein bzw. eine Lippenpflege ist hier Pflicht.

Durch das leicht austrocknende Finish hält der Lippenstift aber auch einige Stunden. Selbst nach dem Essen und Trinken kann man noch deutlich Farbe wahrnehmen. Trotzdem würde ich niemals sagen, dass der Lippenstift 14 Stunden hält. Das Finish würde ich als semi-matt bezeichnen. Am Anfang ist das Finish glänzend, wird dann aber matter.

Die Farbe ist ein rötliches Braun und mit Sicherheit nicht jedermanns Geschmack. Ich finde es ist die perfekte 90er Lippe, denn da waren auch braune Lippenstifte voll im Trend. Meiner Meinung nach kann auch jedes Girl braunen Lippenstift tragen. Es kommt einfach nur auf die Farbe drauf an. Bei der Farbauwahl solltet ihr nur darauf achten, dass der Lippenstift die Zähne nicht gelblich erscheinen lässt.

Der Maybelline Super Stay 14hr Lippenstift hält keine 14 Stunden, kann sich aber von der Haltbarkeit echt blicken lassen. Toller Lippenstift und perfekte Farbe!

Wie gefällt er euch aufgetragen?

Produkte, die ich für alle Tragebilder verwendet habe:

Catrice Prime and Fine Beautifying Primer – Catrice HD Liquid Coverage Foundation in Light Beige – L.A. Girl PRO.conceal Corrector in Porcelain – Maybelline Matte Maker Mattifying Powder in Light Beige (Review *hier*) – MAC Extra Dimension Bronzer in Aphrodite’s Shell (Review *hier*) – Artdeco Bronzing Glow Blusher – MAC Mineralize Skinfinish in Perfect Topping (Review *hier*) – Trend It Up Expert Eye Base (Review *hier*) – Urban Decay Naked 2 (daraus Bootycall, Tease und Blackout) – Benefit They’re Real Mascara – Lollipops Eyepencil in Goodbye Moon – Maybelline Vivid Matte Liquid in Nude Flush, Maybelline Vivid Matte Liquid in Nude Thrill und Maybelline Super Stay 14hr Lipstick in Lasting Chestnut

Natürlich dürfen Swatches der Lippenprodukte nicht fehlen. Ihr seht von links nach rechts: Maybelline Vivid Matte Liquid Nude Flush, Maybelline Vivid Matte Liquid Nude Thrill, Maybelline Super Stay 14hr Lipstick Lasting Chestnut

Maybelline NY Bricks Bronzer

Bei diesem Produkt hat das Verpackungsopfer zugeschlagen. Ich fand das Design so wunderschön, dass ich das Produkt unbedingt haben musste. Leider ist dieses Produkt limitiert gewesen und somit auch nur noch über Amazon erhältlich.

Der Maybelline NY Bricks Bronzer hat eine glänzende dunkel-kupferfarbene Verpackung mit einem durchsichtigen Teil durch den man den Bronzer schon bestaunen kann.

Maybelline NY Bricks Bronzer in Brunettes
9,95 € / 7 g
Haltbarkeit 24 Monate
limitiert

 

Auf der schwarzen Rückseite findet man eine kurze Produktbeschreibung, den Farbnamen, Inhaltsmenge, Haltbarkeit usw.

Da die Rückseite schwarz ist, ist das Innere des Bronzers auch schwarz. Der Bronzer lässt sich übrigens gut öffnen und auch wieder fest verschließen.


Das sagt Maybelline:

Die 2-in-1 Bronzing Palette von Maybelline kombiniert einen matten Bronzer mit lichtreflektierenden Highlighting-Bricks: Der große Bronzing-Brick sorgt mit matten Farbpigmenten für einen perfekt abgedeckten Teint, während die kleinen Highlighting-Bricks für ein natürlich wirkendes Finish mit schimmernden Effekten sorgen!


Inhaltsstoffe:

Talc, HDI/Trimethylol Hexyllactone Crosspolymer, Aluminum Starch Octenylsuccinate, Isononyl Isononanoate, Cetyl PEG/PPG-10/1 Dimethicone, Dimethicone, Octyldodecanol, Aqua / Water, Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Parfum / Fragrance, Polyisoprene, Silica, Linalool, Benzyl Alcohol, Limonene, Geraniol, Isoeugenol, BHT, Tocopherol, Pentaerythrityl Tetra-Di-T-Butyl Hydroxyhydrocinnamate, [+/- May contain, Mica, CI 77891 / Titanium Dioxide, CI 77491, CI 77492, CI 77499 / Iron Oxides, CI 77007 / Ultramarines, CI 75470 / Carmine]


Den NY Bricks Bronzer gibt es auch noch in der Farbrichtung Blondes. Da ich braunhaarig bin habe ich mich für die Farbe Brunettes entschieden.

Der Maybelline NY Bricks Bronzer ist in zwei Teile aufgeteilt. Auf der linken Seite findet man mit einem kleinen Anteil den Highlighter. Dieser hat eine Prägung wie eine Steinmauer und unterteilt sich in 3 unterschiedliche Töne, die gemischt einen rosefarbenen Highlighter ergeben. Der Highlighter enthält glücklicherweise keine Glitzerpartikel sondern schimmert nur wunderschön. Die Pigmentierung des Highlighter ist sehr gut. Wer also eher dezente Highlighter mag, der sollte den Pinsel nur ganz leicht in das Produkt tupfen.

Einzeln lassen sich die Highlighterfarben eher schwierig entnehmen. Wer aber trotzdem nur einzelne Farben des Highlighters verwenden möchte, der muss sich einen Lidschattenpinsel zur Hilfe nehmen. Ich finde es viel zu kompliziert und mische deswegen alle Farben zusammen. Der gemischte Ton entspricht auch total meinem Geschmack.

Der Ton rechts, der den größten Anteil im Pfännchen besitzt, ist ein sehr orangestichtiges mattes Puder. Im Winter, wenn meine Haut sehr blass ist, kann ich dieses Puder nicht auftragen. Auch hier ist die Pigmentierung sehr gut, sodass man mit dem Auftrag aufpassen sollte. Da der Ton sehr orangestichtig ist eignet er sich überhaupt nicht zum konturieren. Aus diesem Grund verwende ich entweder nur den Highlighter einzeln oder beide Produkte gemischt. Gemischt ergeben beide Puder einen schönen schimmernden Ton, den ich als Blush trage.

Beide Töne lassen sich mit einem großen Blushpinsel gut auftragen, krümeln oder stauben nicht und lassen sich gut verblenden.

An der Haltbarkeit gibt es nichts zu beanstanden. Wenn ich mir mal nicht ins Gesicht fasse, dann kann man auch nach der Arbeit noch etwas Farbe auf den Wangen sehen.

Für mich ist dieses Produkt perfekt im Sommer, da es das sonnengeküsste Gesicht strahlen lässt. Ich freue mich schon darauf dieses Produkt wieder zu verwenden wenn es richtig schön warm ist.

Auf den Swatches seht ihr links nur den Bronzer Anteil, danach nur den Highlighter Anteil und dann beide Farben gemischt.

Tragebilder dürfen natürlich nicht fehlen … Auf der Nase und an den Augenbrauen habe ich von MAC das Mineralize Skinfinish in Perfect Topping verwendet. Den Maybelline NY Bricks Bronzer habe ich als Blush verwendet, aber wie man sieht, nicht ordentlich verblendet (Idiot).

Produkte, die ich verwendet habe:

Catrice Prime and Fine Beautifying Primer – L’Oreal Indefectible 24H-Matt Foundation in Natural Rose – L’Oreal Indefectible 24H Foundation in Beige Rose (Review *hier*) – Bottega Verde Illuminante – L.A. Girl PRO.conceal Corrector in Porcelain – Catrice Liquid Camouflage High Coverage Concealer in Light Natural – Maybelline Matte Maker Mattifying Powder in Light Beige (Review *hier*) – MAC Extra Dimension Bronzer in Aphrodite’s Shell (Review *hier*) – Artdeco Bronzing Glow Blusher (habe ich nicht benutzt, hat sich aus Versehen auf’s Bild geschlichen) – Maybelline NY Bricks Bronzer in Brunettes – MAC Mineralize Skinfinish in Perfect Topping (Review *hier*) – Trend It Up Expert Eye Base (Review *hier*) – Urban Decay Naked 1 (daraus Sin, Naked, Buck und Hustle) – Benefit They’re Real Mascara – OFRA Liquid Lipstick in Dubai

Wie gefallen euch die Produkte von Maybelline?

*PR Samples


Mikalicious

Kommentare

  1. Die Lipstickfarben treffen genau meinen Geschmack. Sehr schön!
    Liebste Grüße,
    Yasmin

  2. Hallo 🙂
    Die Liquid Lipsticks von Maybelline sind echt schön! Ich selber habe auch bei der Farbe Nude Flush sofort zugegriffen. Aber auch ich muss sagen, matt sind sie nicht so wirklich…nach mehreren Stunden auf den Lippen sieht die Farbe auch nicht mehr so gleichmäßig schön aus. Aber für den Preis vollkommen in Ordnung! Super haltbar sind z.B. die Melted Matte von Too Faced, leider aber nur Online in Deutschland zu bekommen.
    Liebe Grüße,
    Julia von http://rawrpunzelblog.wordpress.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: