MAC Lippenstift Velvet Teddy + Retro Matte Liquid Lipcolour Back in Vogue Lippen / Review

Hallo Beauties,

wie schon bereits mehrfach erwähnt … schnarch …. möchte ich euch gerne in Zukunft viel mehr Produkte aus dem Standardsortiment zeigen. Genauso heute, denn heute geht es um zwei Produkte aus dem MAC Standardsortiment. Ich kaufe echt selten Produkte von MAC aus dem Standardsortiment. Meistens laufe ich den LEs nach. Die Produkte aus dem Standardsortiment sind aber auch absolut klasse. Ich benutze aus dem Standardsortiment gerne die Lidschatten All that Glitters und Satin Taupe, die Studio Fix Fluid Foundation, den Pro Longwear Concealer, das Fix+ und auch bei den Technakohl Liner lohnt es sich einen Blick drauf zu werfen.

Ich zeige euch heute den Lippenstift Velvet Teddy und eine Farbe aus den neuen Retro Matte Liquid Lipcolours, nämlich Back in Vogue.

Die Liquid Lipsticks sind übrigens seit Januar erhältlich. Leider waren „damals“ in meinem MAC Store schon sehr viele Farben ausverkauft, nämlich die schönsten. Da ich aber trotzdem unbedingt einen der Lippenstifte ausprobieren wollte habe ich mich für die Farbe Back in Vogue entschieden.

MAC Matte Lippenstift Velvet Teddy Retro Matte Liquid Lipcolor Back in Vogue Review Beautyblog

MAC Lippenstift in Velvet Teddy – 20,50 € / 3 g – keine Angaben zur Haltbarkeit

MAC Retro Matte Liquid Lipcolour in Back in Vogue – 25,00 € / 5 ml – keine Angaben zur Haltbarkeit 

Matte Lipstick Velvet Teddy

Zur Verpackung von Velvet Teddy muss ich wohl nicht viel sagen, oder? Typisch MAC halt.

Warum habe ich mich denn nun für Velvet Teddy aus dem Standardsortiment entschieden? Ich bin in ein-zwei Facebook-MAC-Gruppen, wo so unendlich viele Mädels von Velvet Teddy geschwärmt haben. Es soll sich hierbei ja um einen DER Lippenstifte von MAC handeln. Und hallo? Ich hatte noch nicht DEN absoluten Lippenstift von MAC. Also ab zum MAC Store und kaufen!!!

Velvet Teddy hat ein mattes Finish. I like 🙂 Matte Finishes gehen immer, ist aber halt Geschmackssache.

Die Farbe Velvet Teddy ist irgendwie schwierig zu beschreiben und genauso schwierig finde ich mich zu entscheiden ob er mir an mir gefällt oder nicht. Die Farbe würde ich als ein Braunton mit einem leichten orangenen Unterton beschreiben.

Trotz des matten Finishes ist Velvet Teddy im Auftrag sehr cremig und angenehm. Er trocknet die Lippen nicht extrem aus, trotzdem würde ich auf eine gute Base nicht verzichten. Die Haltbarkeit ist wie bei vielen matten Finishes sehr gut. Wenn man nicht zu fettig isst, dann übersteht Velvet Teddy auch ein komplettes Festmahl.

Ich weiß nur immer noch nicht ob mir Velvet Teddy wirklich so sehr an mir gefällt. Vielleicht muss ich ihn auch einfach mal mit einem anderen Blush kombinieren.

MAC Matte Lippenstift Velvet Teddy MAC Matte Lippenstift Velvet Teddy  Lipstick Review MAC Matte Lippenstift Velvet Teddy  Beautyblog

Und hier sind Tragebilder von Velvet Teddy. Ich glaube ich hätte ein AMU dazu schminken sollen. Velvet Teddy wirkt in dieser Kombination sehr trist und langweilig. Mit einem auffälligen Smoky Eye hätte er vielleicht mehr Pepp.

Tragebilder MAC Velvet Teddy Lippenstift Tragebilder MAC Velvet Teddy Lippenstift Review

Produkte, die ich verwendet habe:

Tragebilder MAC Velvet Teddy Lippenstift POTD

P2 Perfect Face Refine + Prime Primer

L’Oreal Indefectable 24H-Matt Foundation in Natural Rose

Maybelline Fit me Concealer in Nr. 15

Catrice Transparent Mattifying Powder* (Review *hier*)

NYX Highlight & Contour Pro Palette

Catrice Blush Artist Shading Palette in Rock’n’Rose (Nuance 1)

MAC Prep + Prime Fix+

Too Faced Better Than Sex Mascara

MAC Lidschatten in Shroom

Lollipops Eyepencil in Goodbye Moon

MAC Lippenstift in Velvet Teddy

Retro Matte Liquid Lipcolour Back in Vogue

Ihr seht schon, dass die Verpackung der Retro Matte Liquid Lipsticks etwas größer ist als die der normalen Lippenstifte. Liegt auch mit daran, dass in den Liquid Lipcolours mehr Produkt enthalten ist. Ein Lippenstift von MAC enthält 3 g, ein Retro Matte Liquid Lippenstift enthält 5 ml.

Die eigentliche Lippenstifthülse finde ich absolut gelungen. Der Deckel ist genauso wie der von einem MAC Lippenstift und das Produkt befindet sich in einer durchsichtigen Hülse, durch die man die Farbe bereits sehr gut erkennen kann.

MAC Matte Lippenstift Velvet Teddy Retro Matte Liquid Lipcolor Back in Vogue Review MAC Matte Lippenstift Velvet Teddy Retro Matte Liquid Lipcolor Back in Vogue Mikalicious

Der Liquid Lipstick lässt sich mit dem Applikator sehr gut und präzise auftragen. Die schmale Spitze unterstützt hierbei.

MAC Retro Matte Liquid Lipcolor Back in Vogue MAC Retro Matte Liquid Lipcolor Back in Vogue Review

Die Pigmentierung von dem Retro Matte Liquid Lipcolour ist sehr gut. Man benötigt nur wenig Produkt um die gesamten Lippen mit einer ordentlichen Schicht Farbe zu bedecken. Man sollte den Applikator beim Auftrag auch etwas am Rand abstreifen, damit nicht zu viel Farbe auf die Lippen kommt. Wenn ihr nämlich zu viel Farbe auftragt und diese sich an den Lippenrändern absetzt, sieht es ungleichmäßig aus.

Der Lippenstift trocknet innerhalb von kurzer Zeit in ein mattes Finish und die Lippen werden recht trocken. So trocken, dass ich meine Lippen nicht mehr übereinander gleiten lassen kann. Wer dieses trockene Gefühl auf den Lippen nicht mag, der soll definitiv die Finger von dieser Serie lassen. Ich persönlich finde es nicht ganz so dramatisch. Man gewöhnt sich, meiner Meinung nach, schnell daran. Man muss aber auch hier die Lippen vorher ordentlich gepflegt haben. Wenn ihr kaputte Lippen habt, dann lasst ihr an den Tagen am besten komplett die Finger von den Retro Matte Liquid Lipcolours.

Die Haltbarkeit ist durch das matte Finish sehr gut. Selbst nach dem Essen und Trinken muss man den Lippenstift nicht nachziehen. Ich konnte auch kein Abfärben feststellen. Somit steht dem Abschiedskuss mit dem Liebsten nichts im Wege.

Back in Vogue wird als peachiges Nude beschrieben. Bei meiner Lippenfarbe wirkt es eher wie ein orangenes Nude.

Da mir das extrem matte Finish und die Haltbarkeit sehr gut gefallen werde ich mir definitiv noch andere Farben zulegen. Besonders gut gefallen mir noch Oh Lady und High Drama, da es zwei schöne Beerentöne sind. Da wir aber mit langsamen Schritten auf den Frühling und Sommer zugehen werde ich mich wohl auch mal bei den frühlingshafteren Farben umsehen. Definitiv brauche ich aber mehr Farben, damit sie auch schön auf meinem MAC Lippenstift Tableau Platz nehmen können.

MAC Retro Matte Liquid Lipcolor Back in Vogue Mikalicious

Tragebilder dürfen natürlich auch nicht fehlen. Ich denke, dass man gut erkennen kann, dass Back in Vogue bei meiner Lippenfarbe eher Orange als Peach erscheint.

Tragebilder MAC Retro Matte Liquid Lipcolor Back in Vogue MikaliciousTragebilder MAC Retro Matte Liquid Lipcolor Back in Vogue

Produkte, die ich verwendet habe:

Tragebilder MAC Retro Matte Liquid Lipcolor Back in Vogue POTD

P2 Perfect Face Refine + Prime Primer

L’Oreal Indefectable 24H-Matt Foundation in Natural Rose

MAC Pro Longwear Concealer in NW15

Catrice Transparent Mattifying Powder* (Review *hier*)

Bourjois Bronzing Powder

Catrice Blush Artist Shading Palette in Rock’n’Rose (Nuance 2)

Too Faced Better Than Sex Mascara

MAC Lidschatten in Shroom

Lollipops Eyepencil in Goodbye Moon

MAC Retro Matte Liquid Lipcolour in Back in Vogue

 Swatches von links nach rechts: MAC Lippenstift Velvet Teddy und MAC Retro Matte Liquid Lipcolour in Back in Vogue

MAC Matte Lippenstift Velvet Teddy Retro Matte Liquid Lipcolor Back in Vogue Swatches

Welche Farbe könnt ihr noch von den Retro Matte Liquid Lipcolours empfehlen? Und welcher MAC Lippenstift ist euer MUST-HAVE-Lippenstift?

Unterschrift*PR Samples


Mikalicious

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.