Luminizing Bronzer Shimmer Shade aus der Catrice Metallure LE Allgemein

Hallo Beauties,

vor kurzem habe ich euch die beiden Lippenstifte Alluring Pink und Alluring Red aus der Metallure LE von Catrice gezeigt (*hier*). Heute geht es weiter mit dem Luminizing Bronzer Shimmer Shade aus der LE.

Eigentlich benutze ich sehr selten Bronzer und weiß deswegen auch nicht so recht wieso ich den gekauft habe. Das gleiche Problem habe ich auch bei Highlightern. Ich kaufe diese, aber benutze sie ganz selten. Dies liegt aber nicht daran, weil mir der Effekt von Bronzer oder Highlighter nicht gefällt, sondern schlicht und einfach weil ich es vergesse. Ich benutze morgens so viele Produkte (Primer, Foundation, Concealer, Puder, Eyeshadow Base, Eyebrow Lifter, Augenbrauenstift, Lidschatten, Kajal und Blush), dass ich daran einfach nicht mehr denke. Eigentlich totaler Blödsinn, da das Auftragen von Bronzer oder Highlighter nicht so ein Akt ist wie z.B. einen Eyeliner Strich ziehen.

Trotzdem kann ich bei solchen Produkten schlecht nein sagen … Glück für euch, denn ihr könnt jetzt den Bericht dazu lesen 😉

Catrice_Bronzer_Metallure_LE

Catrice Luminizing Bronzer Shimmer Shade – 4,95 € / 9 g – Haltbarkeit 18 Monate – limitiert aus der Metallure LE

Die Verpackung

Im Gegensatz zu den Lippenstiften ist die Verpackung bei dem Bronzer sehr schlicht gehalten und entspricht einer typischen Catrice-LE-Blush/Bronzer-Verpackung: durchsichtiges Plastik, mit ein paar Schriftzügen auf der Vorderseite und einem Aufkleber auf der Rückseite mit allen wichtigen Informationen.

Ich hätte es natürlich MEGA gefunden, wenn der Bronzer auch in einer Rosegoldenen Verpackung gebettet wäre. Das hätte mich dann an ein Blush von MAC aus einer Rihanna LE erinnert und ich wäre ausgeflippt vor Freude. Aber wie heißt es so schön: Man kann nicht alles haben.

Catrice_Bronzer_Metallure_LE

Der Inhalt

Bei dem Bronzer handelt es sich um ein gebackenes Puder mit einer leichten Marmorierung, die man aber nur bei genauerem Hinsehen wahrnimmt. Ich persönlich finde die Optik von dem Bronzer schon sehr ansprechend und musste ihn auch deswegen kaufen.

Das Puder ist beim Swatchen schön buttrig weich und fühlt sich überhaupt nicht trocken an. Catrice bezeichnet diese Nuance als Rosegold, was dem sehr nahe kommt. Grobe Glitzerpartikel kann man hier lange suchen, denn der Bronzer schimmert nur schön metallisch, was leider die Anwendung im gesamten Gesicht verhindert. Ich benutze den Bronzer deswegen als Blush oder Highlighter. Auch die Kombination mit einem matten Blush sieht bezaubernd aus. Ich tupfe dann allerdings nur noch ein wenig von dem Bronzer auf die Wangen.

Die Pigmentierung ist sehr gut, sodass man mit dem Bronzer schön spielen kann. Ein kleines Tupfen in das Pfännchen bewirkt einen leichten Glow und wer es kräftiger mag, der darf gerne öfters in dem Bronzer rühren und Farbe aufnehmen. Die Farbe lässt sich perfekt dosieren und aufbauen.

Durch die buttrig weiche Konsistenz krümelt und staubt es beim Aufnehmen nur minimal.

Auf dem Tragebild habe ich den Bronzer nur solo auf meine Wangen aufgetragen. Einen Blush habe ich hier nicht noch zusätzlich verwendet um farbgetreu zu bleiben.

Catrice_Bronzer_Metallure_LE_mikalicious Catrice_Bronzer_Metallure_LE_ReviewCatrice_Bronzer_Metallure_LE_swatchesCatrice_Metallure_LE_Bronzer_Tragebild_Shimmer_Shade Catrice_Metallure_LE_Bronzer_Tragebild

Produkte, die ich verwendet habe:

Catrice_Metallure_Bronzer_potd

Gesicht

  • Benefit POREfessional
  • MAC Studio Fix Fluid in NC15
  • MAC Pro Longwear Concealer in NW15
  • MAC Blot Powder in Medium
  • Catrice Luminizing Bronzer Shimmer Shade

Augen

  • P2 Perfect Eyes Base (Review *hier*)
  • Catrice Eybrow Lifter
  • Mary Kay Augenbrauenstift in Soft Black
  • Zoeva Naturally Yours Palette: Smooth Harmony & Forever Yours
  • KIKO Super Colour Eyeliner Nr. 104
  • Maybelline The Colossal Volum Express Mascara
  • MUA Eye Pencil in Black Smoke aus der MUA Smokin Palette

Lippen

  • Labello Passion Fruits
  • Catrice Alluring Pink & Alluring Red

Mein Fazit

Ich mag den Bronzer super gerne. Es macht mein Gesicht irgendwie frischer, freundlicher und nicht so fad. Wenn mein Teint noch flawless wäre, dann wäre es perfekt 🙂

Da der Bronzer schön buttrig weich ist, krümelt beim Auftragen nichts auf die Hose und das Verblenden geht auch leicht von der Hand. Für knapp 5 € bekommt man ein tolles Produkt, das einen schönen Glow hinterlässt. Ich bin überzeugt und froh, dass ich dieses Produkt gekauft habe.

Wie findet ihr den Bronzer? Welches Produkt benutzt ihr um den gehypten Glow zu bekommen?

Unterschrift


Dominika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.