Getestet: Clinique Reinigungssystem Gesicht / Review

Hallöchen,

ein Jahr lang lag das Clinique Reinigungssystem in meinem Schrank rum und ich habe es nicht beachtet. Naja nicht beachtet stimmt auch nicht ganz. Ich habe es ab und an mal angeschaut, habe es in der Hand gehalten aber dann doch immer wieder weggelegt. JETZT habe ich es endlich getestet.

Das Reinigungssystem von Clinique hat mich 24,95 € kostet. Mittlerweile bekommt man das für 19,99 € bei Douglas. Das Set gibt es für 3 Hauttypen. Hauttyp 1 ist für sehr trockene Haut, Trockene Haut. Hauttyp 2 für Trockene Haut, Normale Haut und Mischhaut. Hauttyp 3 ist für ölige Haut geeignet. Ich habe das Set für Hauttyp 2 gewählt, weil ich eine fettige T-Zone habe aber ansonsten eher trocken. Das Set enthält das Liquid Facial Soap (30 ml), Clarifying Lotion (60 ml) und eine Moisturzing Lotion (30 ml). Das Set ist perfekt um die Produkte mal zu testen.

Clinique ReinigungssystemReinigungssystem Clinique

Als erstes nehme ich mein gesamtes AMU mit meinem AMU Entferner runter und mein Make Up mit den Bebe Abschminktüchern. Danach feuchte ich mein Gesicht an, nehme ein klein bisschen von der Liquid Facial Soap und verteile die Seife in meinem Gesicht. Dann benutze ich meine geliebte Clarisonic Mia 2 (Review *hier*) und wasche nach der Anwendung mit meiner Mia die Lotionreste ab. Auf ein Wattepad lasse ich dann etwas von der Clarifying Lotion tröfeln und gehe nochmal über’s Gesicht. Zum Schluss creme ich mir das Gesicht mit der Moisturzing Lotion und meiner Gesichtscreme ein.

Die Liquid Facial Soap liegt in der Originalgröße bei 22,99 € für 200 ml und ist in einer Pumpflasche. Die Testgröße ist eine Tube aus der man das Produkt sehr einfach dosieren kann.

Clinique Facial Soap SeifeClinique Facial Sopa Reinigung Clinique Facial Soap Tube

Die Seife ist dickflüssig und riecht angenehm, aber nicht extrem aufdringlich oder parfürmiert. Leider schäumt mir die Seife zu wenig. Genauso wie bei Duschgel benutze ich am liebsten Produkte die schön schäumen, irgendwie fühle ich mich erst dann richtig sauber. Bescheuert ich weiß, aber ich mag Schaum. Nach der Soap fühlt sich meine Haut schon mal sehr gut gereinigt an. Man braucht wirklich nicht viel Produkt um das gesamte Gesicht zu reinigen, somit denke ich, dass die Testgröße der Seife sehr lange halten wird.

Clinique Liquid Facial Soap

Die Clarifying Lotion liegt in der Originalgröße bei 21,99 € für 200 ml. Die Flüssigkeit lässt sich sehr einfach aus dem Fläschchen auf ein Wattepad geben.

Clinique Clarifing LotionClinique Gesichtswasser Clinique Gesichtswasser Review

Die Lotion ist sehr erfrischend und die Haut fühlt sich danach extrem gereinigt und sauber an. Beim Auftragen fühlt sich die Lotion sehr kühlend an, aber sie brennt auch ein wenig. Sollte ich eine offene Stelle (z.B. Pickel oder ähnliches) im Gesicht haben, werde ich diese Lotion nicht benutzen. Ich glaube ich würde dann durchdrehen durch das Brennen. Das ist mit Sicherheit das gleiche Gefühl wie beim Desinfizieren einer Wunde … AHHHH. Stören tut mich auch der starke Geruch nach Alkohol, was auch das leichte Brennen im Gesicht erklärt. Mein Freund und ich wollten uns damit schon schon betrinken.

Das Produkt ist leider in seiner ursprünglichen Form nichts für mich, obwohl es sehr gut reinigt, da mein Wattepad immernoch Make Up Reste aufweist. Ich habe mittlerweile die Lotion mit einem sanfteren Gesichtswasser verdünnt. Somit brennt es nicht in meinem Gesicht und der Duft ist auch viel angenehmer.

Die Moisturzing Lotion kostet 20,99 € für 50 ml. Bei der Reisegröße und dem Originalprodukt ist die Flasche absoluter Sch*****. Man bekommt die Lotion kaum raus. Durch Kippen passiert da gar nichts, weil die Lotion zu dickflüssig ist. Ich muss mir immer das Fläschen auf die Handfläche hauen, damit da was rauskommt. Absoluter Minuspunkt! Erst Recht wird man da mit Sicherheit die Reste nicht rausbekommen.

Clinique Moisturizing Lotion CremeClinique Moisturizing Lotion Reinigung GesichtClinique Moisturizing Lotion Review

Die Lotion ist cremig, riecht nicht aufdringlich und lässt sich gut verteilen. Sie ist eine gute Grundlage für die darauffolgende Gesichtscreme. Meine Creme zieht danach sehr gut und schnell ein.

Clinique Moisturizing Lotion

Ich bin leider nicht wirklich zu 100% zufrieden mit den Produkten. Die Seife schäumt mir zu wenig, die Lotion ist mir zu stark und das Fläschchen von dem Moisturizer ist Katastrophe. Aber ich werde es trotzdem weiter nutzen, weil der Reinigungseffekt sehr gut ist. Ich habe auch keine Pickel oder Unreinheiten bekommen. Schade, dass mir ein paar Dinge nicht zusagen, ansonsten könnte man sich echt überlegen alles als Full Size zu kaufen.

Habt ihr das Reinigungssystem schon mal getestet? Wie findet ihr es?

Unterschrift


Dominika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.