Flormar Supershine Nagellack Nägel / Review

Hallo Beauties,

ich hatte bereits *hier* über die matten Nagellacke von Flormar berichtet. Ich habe vor einiger Zeit den Flormar Store in Oberhausen im Centro besucht und musste zuschlagen.

Heute geht es weiter mit dem Supershine Nagellack Nr. 38.

Flormar_Supershine_38

Flormar Supershine Nr. 38 – 2,95 € / 10 ml – Haltbarkeit 18 Monate

Die Verpackung

Auch hier ist die Verpackung Flormar typisch kegelförmig, allerdings ist der Deckel etwas anders als bei den matten Nagellacken. Der Pinsel ist auch hier sehr schmal.

Der Nagellack

Der Nagellack deckt nicht und das soll er auch nicht tun. Die Farbe sieht im Fläschchen lila aus mit rotem und blauem Schimmer. Auf den Nägeln wirkt es solo eher fuchsiafarbend mit blauem Schimmer.

Flormar_Supershine_38_NagellackFlormar_Supershine_38_Nailpolish

Die Konsistenz des Nagellackes ist extrem flüssig. Man muss sehr ordentlich lackieren, damit es nicht überall reinläuft. Auf den Fotos habe ich dann hinterher gesehen, dass was daneben gegangen ist und somit gibt es solo nur ein zugeschnittenes Bild … Sorry. Auf dem Bild habe ich zwei Schichten lackiert.

Flormar_Supershine

Mir gefällt er als Topcoat auf einem anderen Nagellack viel besser. Deswegen zeige ich euch den Nagellack mit einer Schicht auf dem Astor Nail Artist Check Matte.

Flormar_Supershine_38_Swatches Flormar_Supershine_38_Swatch Flormar_Supershine_38_Review Flormar_Supershine_38_Astor_Nail_Artist_Check_MatteFlormar_Supershine_38_mikalicious

Mein Fazit

Die Farbe als Topcoat gefällt mir gut. Solo aufgetragen finde ich ihn nicht wirklich schön. Die Konsistenz ist echt gewöhnungsbedürftig und man muss extrem aufpassen beim Lackieren. Aber ich muss dazu sagen, dass mich die Verkäuferin damals vorgewarnt hat. Aber wie Dominika halt ist … die Farbe hat mir gefallen also musste ich ihn kaufen, trotz negativen Erfahrungen der Verkäuferin.

Ich denke, dass er sich auch sehr gut auf einem weißen Nagellack machen wird. Das werde ich auf jeden Fall nochmal testen.

Wie findet ihr den Nagellack?

Unterschrift


Dominika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.