Essie Haute in the Heat LE NĂ€gel / Review

Hallo Beauties,

heute zeige ich euch meinen Lack Nr. 145, 146, 147 und 148 von Essie 😉 Ne ich glaube so viele sind es noch nicht. Aber es gibt keine Essie LE, die mich kalt lĂ€sst und so durften 4 Nagellacke aus der aktuellen Haute in the Heat LE mit. Aber hey, es sind nur 4 geworden, nicht alle 6 🙂 Ich bin schon ein bisschen stolz auf mich.

Roarrrrrrange (Orangener Ton) und Strut your Stuff (Blauer Ton) haben mir gefallen, aber ich wollte mich einfach mal etwas zĂŒgeln. Mein Nagellackregal ist eh schon pickepackevoll …

Essie_Haute_in_the_Heat_LE

Essie Haute in the Heat + Ruffles & Feathers + Fierce, No Fear + Urban Jungle – 7,95 € / 13,5 ml – Haltbarkeit 24 Monate – limitiert aus der Haute in the Heat LE

Haute in the Heat

Haute in the Heat hat mich sofort an Watermelon von Essie erinnert. Es ist ein wunderschöner Fuchsia Ton ohne Glitzer oder Schimmer, der mit einer Schicht bereits deckt. Ich war schon etwas verwirrt und wollte noch eine zweite Schicht auftragen, aber man braucht es bei diesem Nagellack wirklich nicht.

Essie_Haut_in_the_HeatEssie_Haut_in_the_Heat_mikalicious Essie_Haut_in_the_Heat_Swatches_Nagellack Essie_Haut_in_the_Heat_Swatches Essie_Haut_in_the_Heat_Review Essie_Haut_in_the_Heat_Nagellack Essie_Haut_in_the_Heat_LE

Haute in the Heat vs. Watermelon

Da ich Watermelon besitze musste ich natĂŒrlich direkt schauen ob die beiden Ă€hnlich sind.

Haute in the Heat ist im FlÀschchen und auf den NÀgeln minimal dunkler. Es ist aber der gleiche Farbton. Wer also Watermelon besitzt, kann Haute in the Heat stehen lassen.

Essie_Haute_in_the_Heat_vs_WatermelonEssie_Haute_in_the_Heat_vs_Watermelon_Swatches

Ruffles & Feathers

Ruffles & Feathers ist, laut Essie, ein SmaragdgrĂŒn. Auch dieser Nagellack hat ein Cremefinish und enthĂ€lt weder Schimmer noch Glitzer. Hier benötigt man 2 Schichten fĂŒr eine perfekte Deckkraft.

Irgendwie hat mich die Farbe an irgendeine Firma aus der Apotheke erinnert, aber meint ihr ich komme drauf?

Essie_Ruffles_and_FeathersEssie_Ruffles_and_Feathers_mikalicious Essie_Ruffles_and_Feathers_Swatches Essie_Ruffles_and_Feathers_Review Essie_Ruffles_and_Feathers_Nagellack_LE Essie_Ruffles_and_Feathers_Nagellack Essie_Ruffles_and_Feathers_Haute_in_The_Heat

Fierce, No Fear

Die LE ist die Sommer Collection von Essie. Wieso zum Henker ist ein Braunton enthalten? Ich habe ihn trotzdem gekauft …. aber nur, weil ich Brauntöne auf den NĂ€geln sehr schön und edel finde.

Fierce, No Fear deckt auch mit 2 Schichten.

Essie_Fierce_No_FearEssie_Fierce_No_Fear_mikalicious Essie_Fierce_No_Fear_Swatches Essie_Fierce_No_Fear_Review Essie_Fierce_No_Fear_Nagellack_LE Essie_Fierce_No_Fear_Nagellack Essie_Fierce_No_Fear_Haute_in_the_Heat

Urban Jungle

Urban Jungle ist ein großer Favorit von mir, obwohl ich mir immer noch unsicher bin ob der Nagellack mir auf meinen NĂ€geln gefĂ€llt. Im FlĂ€schchen gefĂ€llt er mir richtig gut, aber auf den NĂ€geln … ich weiß noch nicht. Mit einem schönen Topcoat kann man Urban Jungle mit Sicherheit gut pimpen.

Es handelt sich hierbei um ein dreckiges Creme, das mit 2 Schichten deckt. Essie nennt die Farbe: Orchideen-Alabaster. Fragt mal nen Mann was Orchideen-Alabaster ist. Da kommen mit Sicherheit witzige Antworten 😀

Essie_Urban_JungleEssie_Urban_Jungle_mikalicious Essie_Urban_Jungle_Swatches Essie_Urban_Jungle_Review Essie_Urban_Jungle_Nagellack_Review Essie_Urban_Jungle_Nagellack Essie_Urban_Jungle_Haute_in_the_heat

Mein Fazit

Alsooooo …. ich fasse mal zusammen 🙂

  • Haute in the Heat kann man stehen lassen, wenn man Watermelon hat
  • Ruffles & Feathers erinnert mich an eine Medizinfirma aber die Farbe ist trotzdem toll
  • Fierce, No Fear passt nicht zum LE Namen Haute in the Heat aber ist auch sehr schön
  • mit Urban Jungle kann ich mich auf meinen NĂ€geln noch nicht ganz anfreunden. Im FlĂ€schchen ist der Nagellack ein Traum 🙂

Alle Nagellacke trocknen sehr schnell und halten auch einige Tage ohne Tipwear. Ich sag’s immer wieder … eine ordentliche Schicht Topcoat macht den Nagellack nicht nur ĂŒber Tage lang schön glĂ€nzend sondern der Nagellack trocknet schneller und hĂ€lt auch um einiges lĂ€nger. Ich benutze ĂŒbrigens als Topcoat den MAVALA MAVA DRY, den ich euch *hier* bereits vorgestellt habe.

Welcher Nagellack gefĂ€llt euch aus der LE am besten? Und kann mir einer bitte sagen, an welche Firma mich Ruffles & Feathers erinnert? 😀 Danke

Unterschrift


Dominika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.