Eine späte Review … Urban Decay Vice 4 Augen / Review

Hallo Beauties,

vor zig Wochen oder sogar Monaten (hach ich seh gerade, im November 2015) habe ich mir die Urban Decay Vice 4 Lidschattenpalette gekauft. Mittlerweile ist die Palette bei Douglas, wo ich sie damals bestellt habe, nicht mehr erhältlich. Mit Sicherheit bekommt ihr die Palette aber noch bei ebay oder Kleiderkreisel.

Warum ich dann trotzdem noch eine Review dazu schreibe? Vielleicht gibt es noch das ein oder andere Mädel hier, dass die Palette so schön findet, dass sie diese doch noch kaufen möchte und mal das große weite Internet danach durchsucht.

Ich hätte euch die Review gerne aber auch schon vorher online gestellt, allerdings habe ich total vergessen den Beitrag dazu zu schreiben. Fotos und AMUs mit der Vice 4 Palette hatte ich schon lange im Kasten und sogar bearbeitet. Aber ich habe es dann leider total verpeilt den Beitrag zu schreiben.

Genug gerechtfertigt …. Ich zeige euch nun die hübsche Urban Decay Vice 4 Lidschattenpalette … Let’s go.

Urban Decay Vice 4 Lidschattenpalette Review Erfahrung

Urban Decay Vice 4 – 54,95 € / 20 x 0,8 g – Haltbarkeit 24 Monate – limitiert

Die Verpackung

Die Verpackung der Urban Decay Vice 4 Lidschattenpalette ist ein absoluter Hingucker. Viel dazu sagen muss ich eigentlich nicht, denn Bilder sagen mehr als tausend Worte 🙂

Die Palette hat ein sehr spaciges Aussehen. Auf der Vorderseite findet man das Urban Decay Logo und die Palettenbezeichnung. Auf der Rückseite findet man Bilder der enthaltenen Lidschatten sowie eine kurze Palettenbeschreibung und die Inhaltsstoffe.

Urban Decay Vice 4 Lidschattenpalette Urban Decay Vice 4 Lidschattenpalette MikaliciousUrban Decay Vice 4 Lidschattenpalette Review Urban Decay Vice 4 Lidschattenpalette Beautyblog

Die Palette ist in einem kleinen futuristischen Täschchen verstaut. Ich hätte diese Tasche nicht unbedingt gebraucht, weil ich die Palette darin eh nicht aufbewahren werde. Man kann das Täschchen aber super als Kosmetiktasche verwenden. Da die Tasche aber doch recht groß ist werde ich sie nur auf Reisen verwenden. Für meine Handtasche nutze ich lieber kleinere Kosmetiktaschen.

Urban Decay Vice 4 Lidschattenpalette limitiert Urban Decay Vice 4 Lidschattenpalette Eyeshadow

Öffnet man die Tasche kann man schon die wunderschöne Palette erkennen. OMG … das Design ist einfach der Hammer. Ich habe viele Produkte die ein tolles Packaging haben, aber diese Palette ist ein absoluter Augenschmaus.

Urban Decay Vice 4 Lidschattenpalette Erfahrungen Urban Decay Vice 4 Lidschattenpalette Beautyblog Mikalicious

Und nun lasse ich mal Bilder sprechen ….

Urban Decay Vice 4 Lidschattenpalette Review Erfahrung Urban Decay Vice 4 Lidschattenpalette limited Urban Decay Vice 4 Lidschattenpalette ErfahrungsberichtUrban Decay Vice 4 Lidschattenpalette Lidschatten

Die Palette ist durch einen Magneten fest verschlossen. Im Deckel der Palette findet man einen großen Spiegel.

Urban Decay Vice 4 Lidschattenpalette Review limitiert

Der Inhalt

Kommen wir aber zu dem nicht ganz unwichtigem Teil dieser Review: Der Inhalt.

Wie auch bei den Naked Paletten ist in der Vice 4 ein Pinsel enthalten. Es handelt sich hierbei um einen doppelseitigen Synthetikhaar-Pinsel in glänzendem Lila.

Ich bin ein großer Fan der Urban Decay Pinsel aus den Paletten. Die Pinsel aus den Naked Paletten benutze ich ständig, denn die Qualität ist Top. Die Pinsel sind fest gebunden und die Haare sind schön weich. Selbst nach mehrfachem Waschen kann ich keine Qualitätsverluste feststellen. Die Pinsel machen weiterhin einen guten Job.

Auch mit den synthetischen Pinselhaaren lassen sich Puderprodukte gut auftragen und verblenden. Normalerweise verwende ich nur bei Cremeprodukten synthetische Pinselhaare. Mit diesem Pinsel kann man aber mit beiden Konsistenzen gut arbeiten.

Urban Decay Vice 4  Pinsel

Die Urban Decay Lidschattenpalette Vice 4 enthält 20 Lidschatten à 0,8 g mit matten, schimmernden und metallischen Finishes.

Die matten Lidschatten haben für ein mattes Finish eine gute Pigmentierung. In vielen Paletten sind matte Töne eher schwach auf der Brust. Dies ist hier nicht der Fall. Besonders gut gefällt mir Grip aus der ersten Reihe. Ein toller Taupe Ton, der sich für ein bürotaugliches AMU optimal eignet. Aber auch Discreet ist toll.

Die metallischen Töne haben auch eine gute Pigmentierung, enthalten aber Glitzerpartikel die beim Auftrag extrem krümeln. Man sollte darauf achten, dass man die Foundation nach dem Glitzer-AMU aufträgt.

Meine Favoriten sind mal wieder die schimmernden Töne. Die Pigmentierung ist klasse und sie krümeln nur minimal. Ich liebe Bones aus der ersten Reihe und Underhand aus der zweiten Reihe. Bones ist ein Ton den man auch gut als Highlighterton im inneren Augenwinkel verwenden kann und Underhand ist ein besonderer Burgundrot-Ton, den ich, glaube ich, so noch nicht habe.

Alle Farben sind auch auf dem Auge sehr farbintensiv und lassen sich optimal verblenden. Die Qualität ist sehr gut.

Die Farbauswahl ist bei der Palette speziell, aber es können trotzdem absolut tragbare AMUs geschminkt werden. Es ist für jeden Liebhaber etwas dabei: Beige, Rot, Blau, Grün, Braun usw.

Wenn man also eine Palette mit etwas auffälligeren Farben sucht, ist diese Lidschattenpalette einen Blick wert. Das Äußere der Palette ist aber auf jeden Fall einen Kauf wert. Mich begeistert immer wieder auf’s Neue der Blick auf diese schöne 3D Palette.

Natürlich ist diese Lidschattenpalette kein Schnäppchen aber als LE-Jäger und Sammler braucht man dieses Teilchen auf jeden Fall.

Urban Decay Vice 4 Lidschattenpalette Lidschatten Eyeshadow Urban Decay Vice 4 Beautyblog Urban Decay Vice 4  Review Urban Decay Vice 4  EyeshadowUrban Decay Vice 4  Lidschatten

Dann kommen wir mal zu den einzelnen Swatches der schönen Urban Decay Vice 4 Lidschattenpalette.

Reihe 1

Urban Decay Vice 4  Lidschatten Reihe 1 Urban Decay Vice 4  Lidschatten Reihe 1 Swatches

Reihe 2

Urban Decay Vice 4  Lidschatten Reihe 2 Urban Decay Vice 4  Lidschatten Reihe 2 Swatches

Reihe 3

Urban Decay Vice 4  Lidschatten Reihe 3 Urban Decay Vice 4  Lidschatten Reihe 3 Swatches

Reihe 4

Urban Decay Vice 4  Lidschatten Reihe 4 Urban Decay Vice 4  Lidschatten Reihe 4 Swatches

Natürlich dürfen bei so einem Beitrag auch Tragebilder der Lidschatten nicht fehlen. Aus diesem Grund habe ich zwei AMUs für euch geschminkt. Da die Palette von den Farben her sehr speziell ist, sind die AMUs wahrscheinlich für den Ein oder Anderen etwas zu „auffällig“. Ich persönlich finde die AMUs noch absolut tragbar und war natürlich auch so vor der Tür 🙂

AMU 1

Verwendet habe ich hier die Lidschatten:

  • Fast-Ball
  • Discreet
  • Grasshopper
  • Delete

AMU 2 Urban Decay Vice 4 AMU 2 Urban Decay Vice 4 Tragebilder AMU 2 Urban Decay Vice 4 Review AMU 2 Urban Decay Vice 4 Mikalicious

Produkte, die ich verwendet habe:

AMU 2 Urban Decay Vice 4 POTD

L’Oreal Nude Magique Blur Cream – L’Oreal Nude Magique Cushion Foundation in 01 – Catrice Liquid Camouflage High Coverage Concealer in Light Natural – Catrice Camouflage Cream in Ivory – Maybelline New Matte Maker in Light Beige (Review *hier*) – Catrice Matt Bronzer Brave Bronze (Review *hier*) – Catrice Defining Duo Blush Raspberry Ice Cream – P2 Perfect Shimmer Jewel Pearls – Too Faced Shadow Insurance Anti-Crease Eye Shadow Primer (Review *hier*) – Urban Decay Vice 4 Lidschattenpalette (daraus Fast-Ball, Discreet, Grasshopper und Delete) – Manhattan Supreme Lash Volume Colourist Mascara (Review *hier*) – MAC Lidschatten in Shroom – Catrice Kohl Kajal in White – P2 Marvelous Illusion Lipstick in 020

AMU 2

Verwendet habe ich hier die Lidschatten:

  • Grip
  • Framed
  • Underhand

AMU 1 Urban Decay Vice 4 AMU 1 Urban Decay Vice 4 Tragebilder AMU 1 Urban Decay Vice 4 Review AMU 1 Urban Decay Vice 4 Mikalicious

Produkte, die ich verwendet habe:

AMU 1 Urban Decay Vice 4 POTD

P2 Perfect Face Refine + Prime Primer – L’Oreal Indefectible 24H-Matt Foundation in Natural Rose – MAC Pro Longwear Concealer in NW15 – Catrice Transparent Mattifying Powder* (Review *hier*) – NYX Highlight & Contour Pro Palette – Inglot Blush Nr. 99 – Too Faced Shadow Insurance Anti-Crease Eye Shadow Primer (Review *hier*) – Urban Decay Vice 4 Lidschattenpalette (daraus Grip, Framed und Underhand) – Too Faced Better Than Sex Mascara (Review *hier*) – Lollipops Eyepencil in Goodbye Moon – P2 Fantastic Chrome Kajal in Purple Jaspis (Review *hier*) – MAC Lidschatten Shroom – Urban Decay Lippenstift Firebird (Review *hier*)

Interessieren euch eigentich Reviews von LE Produkten, die normal nicht mehr erhältlich sind?

Unterschrift


Mikalicious

Kommentare

  1. Die Paletten von UD sind immer sooo schön. Wegen der Verpackung könnte ich da schon jedesmal zuschlagen. Diese hier ist aber echt besonders schön und ich bin ein bisschen neidisch 😉 So tolle Farben.
    Ich habe mir die UD XX Vice Ltd reloaded gegönnt und liebe sie. Aber ich glaube ich muss nach der hier wohl auch mal stöbern… 😉
    LG
    BeautyBooks82

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: