Changierende Lidschatten und Eyeliner aus der Catrice Feathered Fall LE Augen / Review

Hallo Beauties,

vor ein paar Tagen habe ich euch *hier* den Nagellack Peacocktail aus der Feathered Fall LE von Catrice gezeigt und euch versprochen (habe ich es versprochen?), dass auch ein Beitrag zu den Lidschatten und dem Eyeliner kommen wird. Leider kommt der Beitrag heute erst, da ich eine stressige Woche hatte. Wir waren jeden Tag nach der Arbeit noch unterwegs und ich bin dann total kaputt ins Bett gefallen.

Hinter den Lidschatten bin ich übrigens echt lange hinterher gelaufen. In fast jedem dm waren die Nagellacke und die Lippenstifte vorhanden aber die Lidschattenplätze waren schon leer. Ich musste sie aber haben und habe deswegen ein paar dm abgeklappert. Insgesamt habe ich alle Produkte aus der Feathered Fall LE in 3 dm gekauft. Was ein Stress …..

Die zwei Lidschatten, die ein neues warmes Zuhause bei mir bekommen haben, sind Peacoktail und Plum Plumes. Der Eyeliner heißt auch Peacocktail.

Catrice_Feathered_Fall_LE_Lidschatten_Eyeliner

Catrice Lidschatten Peacocktail & Plum Plumes – 3,45 € / 2 g – Haltbarkeit 12 Monate – limitiert aus der Feathered Fall LE

Catrice Eyeliner Peacocktail – 3,75 € / 3 ml – Haltbarkeit 6 Monate – limitiert aus der Feathered Fall LE

Die Lidschatten

Die Verpackung der Lidschatten ist typisch für die Mono Lidschatten von Catrice. Allerdings findet man hier auf der Vorderseite noch ein Bild von einer Feder.

Beide Lidschatten wackeln bei mir in der Verpackung hin und her. Ich glaube, dass das Pfännchen nicht richtig festgeklebt ist. 

Die Pigmentierung beider Lidschatten ist sehr gut, allerdings nervt mich das Krümeln total. Beim ersten AMU habe ich mir meine komplette Foundation versaut, da die Hälfte des Lidschattens runtergefallen ist. Und es ist kein Kann-Ich-Mit-Leben-Krümeln, es krümelt sehr extrem und das Glitzer hat man im gesamten Gesicht. Ganz wichtig ist, dass man hier erst das AMU schminkt und dann seine Foundation aufträgt.

Das Verblenden ging ganz gut allerdings musste ich noch einmal Lidschatten nachlegen, damit der changierende Effekt sichtbar war.

Peacocktail ist ein schimmernder Petrol Ton, der auch ein paar Glitzerpartikel enthält. Je nach Lichtverhältnissen changiert der Lidschatten auch Grün und Lila.

Catrice_Feathered_Fall_LE_Lidschatten_PeacocktailCatrice_Feathered_Fall_LE_Lidschatten_Peacocktail_ReviewCatrice_Feathered_Fall_LE_Lidschatten_Peacocktail_mikalicious Catrice_Feathered_Fall_LE_Lidschatten_Peacocktail_beauty

Plum Plumes ist auch ein schimmernder und glitzernder Ton, der schön changiert. Der Ton ist ein hübsches Aubergine.

Catrice_Feathered_Fall_LE_Lidschatten_Plum_PlumesCatrice_Feathered_Fall_LE_Lidschatten_Plum_Plumes_ReviewCatrice_Feathered_Fall_LE_Lidschatten_Plum_Plumes_mikalicious Catrice_Feathered_Fall_LE_Lidschatten_Plum_Plumes_beauty

Der Eyeliner

Was für ein schöner Eyeliner … Der Eyeliner Peacocktail hat den gleichen schönen changierenden Effekt wie der Lidschatten Peacocktail. Allerdings ist die Deckkraft sehr gering, sodass ich euch empfehle erst einen schwarzen Eyelinerstrich zu ziehen und dann Peacocktail drüber zu pinseln. Die Farbe des Eyeliners wird durch die schwarze Base intensiviert und nicht verfälscht.

Der Eyeliner lässt sich sehr gut auftragen, da die Spitze sehr dünn ist. Somit kann man sehr präzise arbeiten. Die Haltbarkeit ist auch sehr gut, der Eyeliner Strich hält den ganzen Tag.

Catrice_Feathered_Fall_LE_Eyeliner_PeacoktailCatrice_Feathered_Fall_LE_Eyeliner_Peacoktail_Review

Geswatcht habe ich für euch von links nach rechts: Lidschatten Plum Plumes, Lidschatten Peacocktail, Eyeliner Peacocktail Solo und Eyeliner Peacocktail auf einem schwarzen Eyelinerstrich.

Catrice_Feathered_Fall_LE_Lidschatten_Eyeliner_Swatches

Mein Fazit

Grundsätzlich sind die Lidschatten von der Farbe und der Pigmentierung her Top. Das Krümeln regt mich aber totaaaal auf.

Der Eyeliner mit einer schwarzen Base ist mittlerweile ein großer Favorit geworden …

Konntet ihr dem Feathered Fall Hype auch nicht widerstehen?

Unterschrift


Dominika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.