Chanel Illusion D’Ombre Diapason Augen / Review

Hallo Beauties,

einige von euch wissen ja bereits, dass ich mich immer sehr leicht anfixen lassen. Auch dieses Produkt, der Chanel Illusion D’Ombre in der Farbe Diapason, wurde von mir gekauft, da ich ihn auf einem Blog gesehen habe und total begeistert war. Angefixt hat mich hierbei die lieben Beautymango (*hier* ist ihr Bericht dazu). 

Bei einem Lidschatten für 29,99 € überlege ich gewiss 1-10 mal ob ich ihn kaufe. Ständig habe ich mir den Bericht von Beautymango angeschaut und das Teilchen angeschmachtet. Als ich dann den MAC Viva Glam Rihanna bei Douglas bestellt habe und mir noch ca. 5 € für einen kostenfreien Versand gefehlt haben, habe ich das hübsche Teilchen doch bestellt. Jaaaaa, ich weiß …. ich hätte auch was für 5 € bestellen können um keine Versandkosten zu bezahlen … aber angefixt ist angefixt 🙂

Chanel_Illusion_dombre_Diapason_Cremeblush

Chanel Illusion D’Ombre 92 Diapason – 29,99 € / 4 g – Haltbarkeit 12 Monate – limitiert aus der Notes de Printemps Collection

Fotos der gesamten Collection findet ihr z.B. bei Temptalia *hier*

Die Verpackung

Der Lidschatten ist verpackt in einem kleinen schwarzen glänzendem Karton, der das typische Chanel Design hat.

Chanel_Illusion_dombre_Diapason_Lidschatten

Auf der Rückseite findet sich die Produktbezeichnung in 11 verschiedenen Sprachen, sowie die Haltbarkeit.

Chanel_Illusion_dombre_Diapason_Eyeshadow

Unten drunter findet man die Inhaltsstoffe.

Chanel_Illusion_dombre_Diapason_Verpackung

Beim Öffnen der Lasche steht im Inneren noch ein Anwendungshinweis sowie der Hinweis, dass der Glastiegel nach dem Verwenden gut verschlossen werden muss.

Chanel_Illusion_dombre_Diapason_Review

Der Lidschatten selbst befindet sich in einem durchsichtigen Glastiegel mit einem schwarzen Deckel auf dem das Chanel Logo ist. Das Design des Tiegels finde ich sehr schön, schlicht aber total edel.

Auf der Rückseite des Tiegels ist ein Aufkleber mit allen wichtigen Angaben wie Farbbezeichnung, Inhaltsmenge, Haltbarkeit usw.

Chanel_Illusion_dombre_Diapason_GlastiegelChanel_Illusion_dombre_Diapason_mikalicious Chanel_Illusion_dombre_Diapason_Beauty

Zusätzlich ist für den kleinen Preis von fast 30 € (ich hoffe ihr wisst wie ich das meine) ein kleiner schwarzer Pinsel dabei, der sich durch den Verschluss des Pinsels verlängern lässt.

Den Lidschatten trage ich mit dem Pinsel nicht auf. Dafür ist er mir zu klein und zu steif. Er eignet sich aber perfekt für den unteren Wimpernkranz.

Chanel_Illusion_dombre_Diapason_Pinsel Chanel_Illusion_dombre_Diapason_Eyeshadow_Review

Der Inhalt

Die Textur des Lidschattens ist super weich und mousseartig. Das habe ich so nicht erwartet. Ich habe gedacht, dass es fester ist und man schwieriger Farbe auf den Pinsel bekommt. Aber man muss nur einmal leicht reindippen mit einem Pinsel und schon hat man genug Farbe drauf. Die Pigmentierung ist auch sehr gut und die Farbe lässt sich super gut verblenden.

Die Farbe Diapason ist sehr besonders und je nach Lichteinfall wirkt sie eher Aubergine oder bräunlich. Zusätzlich enthält der Lidschatten einen schönen Schimmer.

Auf den Fotos erkennt ihr, dass er auf meiner Handfläche eher bräunlich ist und auf dem Auge mehr Aubergine. Gerade dieser Effekt macht diesen Lidschatten so extrem besonders.

Chanel_Illusion_dombre_Diapason_new Chanel_Illusion_dombre_Diapason_Review_LidschattenChanel_Illusion_dombre_Diapason_Swatches

Auf den Tragebildern trage ich auf dem kompletten Lid Diapason und oben habe ich ein wenig mit All that Glitters von MAC verblendet.

(Ich muss irgendwie versuchen die AMU Fotos besser hinzubekommen. Bin damit nicht 100%ig zufrieden. Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister)

Chanel_Illusion_dombre_Diapason_Tragebilder Chanel_Illusion_dombre_Diapason_Tragebild Chanel_Illusion_dombre_Diapason

Mein Fazit 

Ich bin verliebt in diesen Lidschatten. Die Textur ist toll, die Pigmentierung ist super gut, er hält lange auf dem Auge und die Farbe ist doch mal wirklich ein Träumchen oder? Hach …. ich liebe ihn und bereue es nicht ihn gekauft zu haben. Auch wenn er fast 30 € gekostet hat.

Wie findet ihr Diapason?

Unterschrift


Dominika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.