Catrice Sense of Simplicity LE Augen / Gesicht / Lippen / Nägel / Review

Hallo Beauties,

vor ein paar Tagen habe ich von Catrice bzw. Cosnova ein Päckchen mit ein paar Produkten aus der Sense of Simplicity LE zum Testen zugeschickt bekommen. Vielen Dank dafür.

Leider bin ich jetzt erst dazu gekommen Fotos zu machen und alles ausgiebig zu testen. Zugeschickt bekommen habe ich das Transparent Mattifying Powder, was ich mir wahrscheinlich selbst auch gekauft hätte. Außerdem habe ich noch ein Cream to Powder Blush, ein Lipgloss, 2 Bouncy Lidschatten und 2 Nagellacke zugeschickt bekommen.

Bereitet euch auf einen ziemlich langen Beitrag vor …

Ach übrigens … morgen rauche ich schon 4 Wochen nicht … Super, oder? Ich bin richtig stolz auf mich.

Catrice Sense of Simplicity LE

Transparent Mattifying Powder*

Catrice Transparent Mattifying Powder Sense of Simplicity LE Mikalicious

Transparent Mattifying Powder

4,99 € / 9 g

Haltbarkeit 12 Monate

limitiert aus der Sense of Simplicity LE

Das Puder ist in einer runden Plastikverpackung mit einem fast komplett schwarzen Deckel. Ein paar Akzente in Pink, Blau und Silber verschönern den oberen Teil des Puders. Die Unterseite ist durchsichtig mit einem großen schwarzen Aufkleber. Auf dem Aufkleber findet man die Inhaltsstoffe, Inhaltsmenge, Haltbarkeit usw.

Catrice Transparent Mattifying Powder Sense of Simplicity LE

Im Inneren des Deckels befindet sich ein großer Spiegel.

Catrice Transparent Mattifying Powder Sense of Simplicity LE Puder

Das Puder ist komplett weiß bzw. auf der Haut transparent. Das Puder lässt sich mit dem Pinsel sehr einfach aufnehmen und krümelt oder staubt nicht.

Die Haut sieht nach dem Auftrag nicht total vollgepudert aus, aber sehr matt. Selbst am Abend hatte ich das Gefühl, dass meine Haut immernoch mattiert ist. Das hatte ich bisher mit, ich glaube, gar keinem Puder. Die meisten bringen meine Stirn spätestens zum Feierabend hin zum Glänzen. Bei diesem Puder bleibt die Stirn trocken.

Catrice Transparent Mattifying Powder Sense of Simplicity LE Puder Review

Bei sehr trockener Haut kann ich das Puder deswegen nicht empfehlen, da es trockene Stellen sicher noch mehr betonen wird. Auch dunkle Häutchen könnten mit diesem super hellen Puder ihre Problemchen haben.

Man kann übrigens einen leichten Duft wahrnehmen, der mich ganz minimal an Puderprodukte von Guerlain erinnert. Ich persönlich finde den Duft sehr angenehm.

Insgesamt kann ich nach mehrfachen Benutzen sagen, dass mich das Puder echt begeistert. Ich benutze es mittlerweile jeden Tag. Evtl. muss ich mir davon sogar ein BackUp zulegen.

Cream to Powder Blush*

Catrice Cream to Powder Blush Pure Pink Sense of Simplicity LE Mikalicious

Cream to Powder Blush Pure Pink

3,99 € / 2,5 g

Haltbarkeit 12 Monate

limitiert aus der Sense of Simplicity LE

Das Cream to Powder Blush ist in einer runden kleinen Plastikverpackung mit einem durchsichtigen Deckel und schwarzen Akzenten. Die Rückseite ist schwarz und auch hier findet man einen kleinen Aufkleber mit ein paar wichtigen Inforamationen zum Produkt.

Catrice Cream to Powder Blush Pure Pink Sense of Simplicity LE

Puh … was für eine Pigmentierung. Bereits beim Swatchen war ich etwas erschrocken über die Intensität diesen pinken Tons. Als ich das Blush dann endlich benutzen wollte hatte ich die extreme Pigmentierung ganz vergessen, mit meinem Pinsel in dem Blush gerührt und es aufgetragen. OMG … ein Clown ist da nix dagegen. Was nun? Ich habe versucht das Blush so gut es geht zu verblenden. Grundsätzlich geht das super, aber nicht wenn man soviel Farbe aufgetragen hat. Ich musste also nochmal Foundation auftragen um meinen Teint wieder zu normalisieren.

Danach habe ich das Blush mit den Fingern aufgetragen und es war super. Verblendet habe ich das Blush aber trotzdem mit einem Pinsel. Nachdem ihr das Blush mit den Fingern aufgetragen habt: Schnell Hände waschen!

Wichtig ist, dass ihr das Blush auf eine „feuchte“ Haut auftragt. Also Foundation und Concealer auftragen und dann das Blush. Tragt ihr das Blush auf das abgepuderte Gesicht auf lässt es sich sehr schwer verblenden und es wird fleckig.

Man muss die Anwendung mit dem Blush schon etwas üben, da man schnell zuviel Produkt aufträgt. Die Haltbarkeit von dem Cream to Powder Blush war sehr gut.

Grundsätzlich mag ich Cremeprodukte sehr gerne, weil ich gelernt habe mit diesen umzugehen. Allerdings ist mir dieser Ton zu pink. Ich bin eher ein Fan von Koralle-, Braun-, Peach- oder Orangetönen. Wem die Farbe aber gefällt sollte zuschlagen.

Ihr könnt das Cream to Powder Blush auch zweckentfremden, denn eigentlich habt ihr damit auch gleich den perfekten Ton für eure Lippen, der extrem haltbar ist und kaum abfärbt.

Catrice Cream to Powder Blush Pure Pink Sense of Simplicity LE RougeCatrice Cream to Powder Blush Pure Pink Sense of Simplicity LE Beauty BlogCatrice Cream to Powder Blush Pure Pink Sense of Simplicity LE Blush Review

Auf dem Bild seht ihr links das Mattifying Powder und rechts das Pure Pink Cream to Powder Blush:

Catrice Mattifying Powder Cream to Powder Blush Pure Pink Sense of Simplicity LE Swatches

Bouncy Eyeshadow*

Catrice Bouncy Eyeshadow Strike a Rose Contains Carmine Linda Evan-Grey-Lista Review

Bouncy Eyeshadow in Strike a Rose und Linda-Evan-Grey-Lista

3,99 € / 4,5 g

Haltbarkeit 36 Monate

limitiert aus der Sense of Simplicity LE

Die Lidschatten sind in kleinen Glastiegeln mit einem Deckel entsprechend der enthaltenen Farbe. Auch hier findet man die Akzente mit den Strichen wieder.

Catrice Bouncy Eyeshadow Strike a Rose Contains Carmine Linda Evan-Grey-Lista

Bouncy Eyeshadow … Was stellt man sich darunter vor? Als ich das erste Mal reingefasst habe, habe ich gedacht „Ja genau das sind Bouncy Eyeshadows“. Es handelt sich hierbei um Cremelidschatten, die aber nicht cremig und auch nicht mousseartig sind. Die Textur ist fester als mousseartig.

Die Lidschatten glitzern und schimmern um die Wette, auch wenn die helle Farbe im Tiegel sehr matt aussieht. Sie lassen sich gut mit den Fingern oder aber auch mit einem Pinsel auftragen. Der Pinsel nimmt genug Farbe auf und es bleibt auch ordentlich Farbe auf dem Auge. Die Haltbarkeit ist trotz der Textur Bombe. Durch meine leichten Schlupflider kriechen Lidschatten mit einer cremigen Textur meistens in meine Lidfalte und setzen sich dort schön ab. Diese beiden Lidschatten bleiben den ganzen Tag über dort wo sie hingehören. Selbst kurz vor dem Abschminken konnte ich nix negatives feststellen.

Catrice Bouncy Eyeshadow Strike a Rose Contains Carmine Linda Evan-Grey-Lista Review

Die Farbe Strike a Rose ist sehr schimmerig und mir leider etwas zu weiß um es „solo“ zu tragen. Als Base kann ich es mir super vorstellen, da es den nachfolgenden Ton intensiver macht und einen matten Ton ein bisschen zum Strahlen bringt.

Catrice Bouncy Eyeshadow Strike a Rose Contains Carmine

Linda-Evan-Grey-Lista … mal wieder ein super Name. Wie kommt Catrice immer auf solche bekloppten Namen die aber so extrem passend sind?

Dieser Ton ist nicht nur schimmerig sondern er enthält auch Glitzerpartikel. Die Pigmentierung ist recht schwach, was mich bei diesem Ton aber nicht stört. Man kann ihn wunderbar schichten um ein intensiveres Ergebnis zu bekommen. Auch diesen Ton kann ich mir gut als Base vorstellen, wenn es um ein Smokey Abend Make Up geht.

Catrice Bouncy Eyeshadow Linda Evan-Grey-Lista

Links seht ihr Strike a Rose, Rechts seht ihr Linda-Evan-Grey-Lista:

Catrice Bouncy Eyeshadow Strike a Rose Contains Carmine Linda Evan-Grey-Lista Swatches

Juicy Lipgloss*

Catrice Juicy Gloss Pure Pink Sense of Simplicity LE

Juicy Lipgloss Pure Pink

2,99 € / 4 ml

Haltbarkeit 12 Monate

limitiert aus der Sense of Simplicity LE

Was soll man zu der Verpackung sagen? Eine typische Lipgloss Verpackung mit einem schwarzen Deckel, den Sense of Simplicity Akzenten und ein paar Infos. That’s it 🙂

Catrice Juicy Gloss Pure Pink Sense of Simplicity LE Catrice Juicy Gloss Pure Pink Sense of Simplicity LE Review

Der Lipgloss wird mit einem Schwammapplikator aufgetragen.

Genauso wie das Cream to Powder Blush heißt der Lipgloss Pure Pink und ist ein zartes, sheeres und alltagstaugliches Pink. Juicy Lipgloss heißt es wohl, weil der Lipgloss super lecker nach Pfirsich riecht. Ich könnte ihn essen 😉 Der Duft steigt auch nach dem Auftragen einem dezent in die Nase.

Besonders gut gefällt mir der Ton über dem Cream to Powder Blush auf den Lippen. Dadurch wird das Pink besonders intensiv und es glänzt schön. Auch wenn der Gloss nach dem Essen und Trinken abgetragen ist bleibt durch das Blush immernoch Farbe und man zieht nur den Gloss etwas nach.

Ich mag den Ton sehr gerne und liebe den Duft.

Catrice Juicy Gloss Pure Pink Sense of Simplicity LE MikaliciousCatrice Juicy Gloss Pure Pink Sense of Simplicity LE Swatches

Damit ihr nun auch wisst wie alles aufgetragen aussieht, habe ich für euch Tragebilder gemacht. Benutzt habe ich das Puder, das Blush, die Lidschatten und den Lipgloss.

Catrice Sense of Simplicity LE Tragebilder Catrice Sense of Simplicity LE Tragebilder Mikalicious Catrice Sense of Simplicity LE Tragebilder Blush Puder LidschattenCatrice Sense of Simplicity LE Tragebilder Mikalicious Beauty Blog Catrice Sense of Simplicity LE Tragebilder Blush Puder Lidschatten Lipgloss

Produkte, die ich verwendet habe:

Catrice Sense of Simplicity LE Tragebilder POTD

P2 Perfect Face Refine + Prime 5in1 Protection + Care Base

L’Oreal Indefectable 24H-Matt Foundation in Natural Rose

Collection 2000 Concealer in Light 2

Catrice Camouflage Cream in Ivory

Catrice Cream to Powder Blush Pure Pink

Catrice Transparent Mattifying Powder

Catrice Prime and Fine Eyeshadow Base

Catrice Eye Brow Stylist in Date with Ash-ton

Catrice Bouncy Eyeshadow in Strike a Rose

Catrice Bouncy Eyeshadow in Linda-Evan-Grey-Lista

Benefit BAD gal Lash Mascara

Lollipops Eyepencil in Goodbye Moon

Catrice Juicy Lipgloss in Pure Pink

Latex Lacquer*

Catrice Sense of Simplicity LE Nagellack

Latex Lacquer in Pure Pink und Minimalistic Mint

2,99 € / 10 ml

Haltbarkeit 36 Monate

limitiert aus der Sense of Simplicity LE

Als letztes möchte ich euch noch die zwei Nagellacke zeigen die mir zugeschickt worden sind. Das pinke Stück heißt …. Pure Pink und der mintgrüne Freund nennt sich Minimalistic Mint.

Beide Nagellacke lassen sich mit dem recht breiten Pinsel super einfach auftragen. Sie trocknen super schnell und haben ein semi mattes Finish. Gerade diese beiden Eigenschaften begeistern mich an diesen Nagellacken.

Beide Farben benötigen zwei Schichten um deckend zu sein.

Ich kann mich nicht entscheiden welchen Ton ich lieber mag. Ich finde beide super und selbst in Kombination können die beiden mit Sicherheit punkten.

Catrice Sense of Simplicity LE Nagellack Catrice Sense of Simplicity LE Nagellack Pure Pink Minimalistic MintCatrice Sense of Simplicity LE Nagellack Pure Pink Minimalistic Mint Pinsel

Pure Pink …

Catrice Sense of Simplicity LE Nagellack Pure Pink Catrice Sense of Simplicity LE Nagellack Pure Pink Tragebilder Catrice Sense of Simplicity LE Nagellack Pure Pink Tragebilder Mikalicious Catrice Sense of Simplicity LE Nagellack Pure Pink Swatches Catrice Sense of Simplicity LE Nagellack Pure Pink Nailpolish Catrice Sense of Simplicity LE Nagellack Pure Pink Mikalicious Swatches

Minimalistic Mint …

Catrice Sense of Simplicity LE Nagellack Minimalistic Mint Catrice Sense of Simplicity LE Nagellack Minimalistic Mint Tragebild Catrice Sense of Simplicity LE Nagellack Minimalistic Mint Swatches Catrice Sense of Simplicity LE Nagellack Minimalistic Mint Review Mikalicious Catrice Sense of Simplicity LE Nagellack Minimalistic Mint Mikalicious Tragebilder Catrice Sense of Simplicity LE Nagellack Minimalistic Mint Beauty Blog

Puh das war’s 🙂

Ich hoffe euch hat der doch recht lange Beitrag gut gefallen. Hinterlasst mir einfach einen Kommentar.

Ich wünsche euch bezauberndes Wochenende.

Unterschrift

*PR Samples


Mikalicious

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: