Catrice Crushed Crystals Oyster & Champagne und Call me Princess Nägel / Review

Hallo Beauties,

in letzter Zeit habe ich euch sehr wenig Nagellacke gezeigt. Das muss sich mal wieder ändern 🙂

Heute möchte ich euch gerne zwei Nagellacke von Catrice aus der Crushed Crystals Reihe zeigen, Oyster & Champagne und Call me Princess. Den Nagellack Call me Princess musste ich allein wegen dem Namen haben. Alle Mädchen sind im Inneren Prinzessinen 🙂

Zudem hat mir das Finish bei den Nagellacken sehr gut gefallen, da es sich hierbei um Nagellacke mit den aktuell sehr beliebten Sandfinishes handelt.

Catrice_Crushed_Crystals_Oyster_and_Champagne_cal_me_princess

Catrice Crushed Crystals Oyster & Champagne und Call me Princess – 3,25 € / 10 ml – Haltbarkeit 36 Monate

Oyster & Champagne

Die Basisfarbe ist hier klar mit gaaaanz vielen goldenen und rosanen Glitzerpartikeln. Zusätzlich zu dem schönen Glitzer enthält der Nagellack rosane etwas größere Flakes. Obwohl diese Farbe viel Glitzer und Schimmer enthält, gefällt die Farbe mir sehr gut und wirkt edel und elegant.

Der Nagellack ist nicht deckend und fundiert somit mehr als Topcoat mit Sandfinish. Auf meinen Swatchfotos seht ihr den Nagellack mit 2 Schichten. Leider trocknet der Lack extrem lange, was für Sandlacke eher ungewöhnlich ist. Auch das Ablackieren erfordert ein wenig Geduld, genauso wie bei anderen Sand- oder Glitzerlacken.

Catrice_Crushed_Crystals_Oyster_and_ChampagneCatrice_Crushed_Crystals_Oyster_and_Champagne_swatches Catrice_Crushed_Crystals_Oyster_and_Champagne_review Catrice_Crushed_Crystals_Oyster_and_Champagne_nagellack Catrice_Crushed_Crystals_Oyster_and_Champagne_mikalicious

Call Me Princess

Hach …. was ein schöner Name 🙂

Die Farbe ist ein Mix aus Rosa, Pink und Gold mit einem Sandfinish. Es ist eine traumhafte Farbe für uns Mädels und meiner Meinung nach ein Must-Have. Die Farbe macht einfach Bling-Bling 🙂

Der Nagellack deckt mit 2 Schichten und die Trocknungszeit war nicht überragend kurz aber definitiv kürzer als bei Oyster & Champagne. Auch bei diesem Nagellack hat mich das Ablackieren ein wenig Zeit gekostet.

Catrice_Crushed_Crystals_Call_me_PrincessCatrice_Crushed_Crystals_Call_me_Princess_mikalicious Catrice_Crushed_Crystals_Call_me_Princess_Swatches Catrice_Crushed_Crystals_Call_me_Princess_Review Catrice_Crushed_Crystals_Call_me_Princess_Nagellack

Mein Fazit

Wenn das Ablackieren bei diesen Nagellacken nicht immer so anstrengend wäre, würde ich viel öfters solche Nagellacke tragen, denn das Finish gefällt mir sehr gut.

Oyster & Champagne ist eine hübsche Farbe um matte Nagellacke zu pimpen und dafür werde ich ihn auch nutzen. Call me Princess ist ein Must-Have für alle Prinzessinnen 🙂 Aber hier ist nicht nur der Name perfekt gewählt, sondern auch die Farbe lässt die Fingernägel schön pink-gold glitzern.

Wie gefallen euch die beide Farben?

Unterschrift


Dominika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.