Balea Body Milk, Lotion … und noch mehr Körper / Review

Hallöchen,

ich habe vor zig Wochen ein Paket zugeschickt bekommen von dm. Enthalten waren ein paar Pflegeprodukte. Das war übrigens mein allererstes Testpaket und ich habe mich total gefreut. In dem Paket lag eine Body Milk, eine Body Lotion, eine Pflegecreme und eine Softcreme von Balea. Leider hat es jetzt etwas länger gedauert mit der Review, weil ich zum einen mich nicht nach jedem Duschen eincreme und zum anderen, weil ich es intensiv testen wollte.

Diese vier Pflegeprodukte habe ich zugesendet bekommen:

Balea Bodylotion Bodymilk

Die Body Lotion enthält 500 ml und kostet 1,15 €. Sie riecht sehr dezent und erinnert mich etwas an den Nivea Duft. Der Duft verliegt aber nach kurzer Zeit schon, leider. Die Bodylotion zieht schnell ein und ist pflegend, aber nicht pflegend genug für meine trockenen Schienbeine oder Ellenbogen. Für den Sommer optimal, aber für den Winter leider nicht reichhaltig genug. Durch die leichte pflegende Wirkung hinterlässt sie keinen klebrigen Film auf der Haut. Die flüssige Konsistenz ermöglicht ein leichtes eincremen und lässt sich super verteilen. Man benötigt auch nicht viel Produkt um sich komplett einzucremen.

Balea Body Lotion Balea Body Lotion Ingredients

Die Body Milk ist im Gegensatz zu der Bodylotion sehr schlecht zum eincremen und verteilen. Sie ist sehr dickflüssig und zieht auch nicht so schnell ein. Ich habe auf dem einen Bein die Body Milk gecremt und auf dem anderen die Body Lotion und man merkt trotz gleicher verwendeter Menge wie langsam die Body Milk einzieht. Also kurz danach Anziehen geht bei der Body Milk leider nicht. Enthalten sind auch hier 500 ml für 1,15 €. Genauso wie die Bodylotion ist der Duft hier auch dezent und nicht aufdringlich. Die Body Milk ist sehr reichhaltig und im Winter bei meinen trockenen Schienbeinen mit Sicherheit eine gute Lösung. Aber im Sommer ist mir das echt zu viel. Wenn es dann noch schön heiß ist, dann läuft die ganze Suppe mit Sicherheit schön runter. Da brauche ich dann etwas was ruck zuck einzieht.

Balea Body Milk Balea Body Milk Ingredients

Beide unterscheiden sich grob nur von der Reichhaltigkeit. Die Bodylotion ist eher leichter und für den Sommer geeignet. Die Bodymilk eher bei trockener Haut im Winter. Ich bin aber von beiden begeistert. Der Duft gefällt mir gut, die Dosierung ist einfach und auch die Pflegewirkung ist auf meine unterschiedlichen Bedürfnisse angepasst. Bei dem Preis-Leistungsverhältnis kann ich die Bodylotion sowie die Bodymilk empfehlen. Ich werde sie auf jeden Fall weiter benutzen.

Die Balea Soft Creme enthält 250 ml, kostet 1,25 € und kommt in einem Tiegel daher. Diese Tiegel sind bei mir eine Hass-Liebe. Ich mag das Design davon aber finde es unhygienisch, weil man immer reintatschen muss. Man kann die Soft Creme für’s Gesicht und für den Körper benutzen. Somit praktisch bei Reisen wenn man nicht beides seperat mitschleppen will. Ich habe die Creme aber nur am Körper getestet, da ich für’s Gesicht noch andere Cremes habe.

Die Soft Creme ist im Gegensatz zu der Bodylotion und der Bodymilk von der Konsistenz her gelartig. Genauso wie die Bodylotion zieht sie schnell ein, kühlt meiner Meinung nach sogar ein wenig aber ist wieder mal nichts für besonders trockene Haut.

Balea Soft Creme Balea Soft Creme Review Balea Soft Creme Ingredients

Die Pflege Creme enthält genauso wie die Soft Creme 250 ml, kostet auch 1,25 € und …… ist in einem Tiegel … Tadaaaa …. ach und gelartig ist sie auch. Auch hier ist die Pflege Creme für’s Gesicht und den Körper geeignet. Genauso wie die Bodymilk ist diese sehr reichhaltig. Also wieder bei mir eher für den Winter geeignet, wobei ich bei dieser Creme überlege, ob ich sie mal als Nachtcreme verwende. Denn Nachts möchte ich gerne was reichhaltigeres im Gesicht haben, da ich an der Nase ein paar trockene Stellen habe. Ich werde es mal testen.

Balea Pflege CremeBalea Pflegecreme Verschluss Balea Pflegecreme Ingredients

Auch hier ist die Unterscheidung wieder eindeutig. Die Softcreme für den Sommer optimal auch durch ihren kühlenden Effekt und die Pflegecreme im Winter bzw. als Nachtpflege.

Auch hier kann man für den Preis absolut nichts falsch machen. Ganz ehrlich, 1,25 € für 250 ml Creme ist doch genial oder? Und dann noch für so eine Qualität? Ich bin begeistert und werde alle 4 leer machen … das steht fest!

Habt ihr die Cremes/Lotions/Milks schon zu Hause und getestet?

Unterschrift


Dominika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.