Aufgepinselt: Trend It Up Pastel Perfection Nagellack Nr. 030 Nägel / Review

Hallo Beauties,

wer mag genauso gerne Pastell-Töne wie ich? Ich liebe Pastell Töne und am liebsten im Frühling. Aber auch im Herbst und Winter ist eine Farbe wie die vom Trend It Up Pastel Perfection Nagellack* in der Farbnummer 030 perfekt.

Diesen Nagellack, der im Standardsortiment von Trend It Up erhältlich ist, möchte ich euch heute gerne kurz vorstellen.

trend-it-up-pastel-perfection-nagellack-nr-030

Das sagt Trend It Up zu den Pastel Perfection Nagellacken:

„Gepflegte Nägel verleiht die neue Range des trend IT UP Pastel Perfection Nail Polish. Der kräftigende Pflegelack mit Hexa-3 Komplex in drei neuen, zarten Nude Tönen gleicht zuverlässig Nagelunebenheiten und Farbunterschiede aus. Mit einer Mischung aus Mandel- und Baumwollöl nährt er gestresste Nägel.“

Ob dieser Nagellack Nagelunebenheiten ausgleicht kann ich euch leider nicht sagen, da ich Gel Nägel trage.

Bei der Farbnummer 030 handelt es sich um ein für mich perfektes pastelliges dunkleres Nude. Ich habe mich in diese Farbe echt verliebt und es ist mal ein Nude Ton, der zu meiner Hautfarbe passt. Diese Farbe ist meiner Meinung nach optimal für alle Jahreszeiten. Es ist kein typischer Sommer oder Winter Nagellack.

Der Nagellack hat sich mit dem Pinsel gut auftragen lassen. Mit zwei Schichten ist der Nagellack deckend. Eine lange Trocknungszeit konnte ich nicht feststellen.

trend-it-up-pastel-perfection-nagellack-nr-030-review trend-it-up-pastel-perfection-nagellack-nr-030-mikalicioustrend-it-up-pastel-perfection-nagellack-nr-030-swatches trend-it-up-pastel-perfection-nagellack-nr-030-review-nailpolish
Wie gefällt euch der Ton?

Unterschrift*PR Samples


Mikalicious

Kommentare

  1. Sehr schöner Post! Mir gefällt der Lack sehr gut! Ich mag ja Pastellfarben im Allgemeinen sehr! 🙂 Hab einen schönen Abend!

    Liebe Grüsse

    Beauty-Mona

  2. Der Lack ist toll und steht dir super. Die Nägel sehen damit einfach gepflegt aus, sind dezent, aber hübsch 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: