Artdeco Glam Vintage Blusher … wieder wat zum Sammeln Hauls

Hallo Beauties,

ich erkläre es gerne zum 100xxx mal 🙂 Ich sammel hübsche Blush, Puder, Highlighter usw. und benutze sie nicht. Nein, ich swatche sie noch nicht mal. Wieso ich das mache? Weil ich die schönen Prägungen nicht kaputt machen möchte, weil ich bereits genug Blush und Co. zum Benutzen habe und weil es mein Hobby ist bzw. meine Sammelleidenschaft. Genauso wie Männer Actionfiguren sammeln und sie nie nie nie nie nie aus der Verpackung holen.

Ich werde über dieses Thema aber noch einen seperaten Post erstellen, indem ich meine größen Schätze auch zeigen werde.

Aber nun kommen wir zu einem neuen Teilchen in meiner Sammlung.

Artdeco_Glam_Vintage_Blusher_Beauty

Artdeco Glam Vintage Blusher – 24,00 € / 10 g – Haltbarkeit 18 Monate – limitiert aus der Glam Vintage LE

Die Verpackung

Meine liebste Verpackung zum Fotos machen … NICHT. Die Pappverpackung ist verspiegelt mit ein paar Schnörkeleien auf der Vorderseite. Auf der Rückseite findet sich die Beschreibung des Herstellers. Auf den Seiten die Inhaltsstoffe, die Mengenangaben, Haltbarkeit, Farbbezeichnung, Angaben zur Firma Artdeco und noch viel mehr. Hier wurde der ganze Platz auf der Verpackung genutzt.

Artdeco_Glam_Vintage_BlusherArtdeco_Glam_Vintage_Blusher_Unbenutzt Artdeco_Glam_Vintage_Blusher_Review

Die Verpackung in dem sich das Blush befindet ist aus Plastik und hat das selbe Design wie die Pappverpackung. Trotz des Plastiks und der Spiegelungen wirkt es nicht billig. Auf der Rückseite ist ein kleiner Aufkleber mit der Bezeichnung, einer kurzen Beschreibung, Inhaltsmenge, Haltbarkeit usw.

Artdeco_Glam_Vintage_Blusher_Schatz Artdeco_Glam_Vintage_Blusher_BLush

Boahhhh wie ich es hasse verspiegelte Produkte zu fotografieren …

Das sagt der Hersteller

„Dreigarbiger Blusher mit dezent glitzerndem Pearl. Die leichte, elegante Textur ist dank Mineral Sericit weich und zart im Auftrag, hat eine hohe Farbbrillanz und gute Haltbarkeit. Enthält die pflegenden Vitamine C und E. …“

Der Inhalt

Das Blush lässt sich mit einem Druckknopf öffnen und man blickt auf das gleiche Design wie von der Pappverpackung und der Außenverpackung des Blush. Im Inneren Schnörkeleien und ein Artdeo Schriftzug und drumherum Linien. Die Farbzusammenstellung ist sehr schön und gerade das macht ihn ganz besonders. Er ist geteilt in drei unterschiedliche Farben. Diese Multicolour Blushes finde ich besonders toll, da man nie die gleiche Farbe ins Gesicht bekommt. Mal kommt man mit dem Pinsel mehr in die eine Farbe und beim nächsten Mal mehr in die andere Farbe. Es gibt also verschiedene Variationen mit nur einem Produkt.

Bei dem Artdeco Blush ist links ist ein heller Rosa Ton, in der Mitte ein Pink, das ins peachige geht und rechts ein beerig bräunlicher Ton.

Im Deckel befindet sich übrigens ein Spiegel.

Artdeco_Glam_Vintage_Blusher_BeautyArtdeco_Glam_Vintage_Blusher_Blush_PowderArtdeco_Glam_Vintage_Blusher_mikaliciousArtdeco_Glam_Vintage_Blusher_newin Artdeco_Glam_Vintage_Blusher_Douglas

Swatches findet ihr übrigens *hier*, *hier* und *hier*.

Mein Fazit

Ein wunderschöner Blush, der jetzt meine Sammlung erweitern darf. Ich mag das Design und auch die Prägung in dem Blush ist einfach wunderschön. Artdeco macht wirklich tolle Blush in den LEs und das ist auch nicht mein erster von Artdeco, der zu meinen unbenutzten Schätzen gehört.

Unterschrift


Dominika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.